Rückenschmerzen. Brauche schnelle Lösung.

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh zum Arzt und lass dir Physiotherapie verschreiben. Bis du einen Termin hast, kannst du Wärmepflaster verwenden. Die lindern den Schmerz ein bisschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirkungsvollste ist eine (professionelle) Massage (Physiotherapie), manchmal kann Wärme eine Linderung (warmes Bad) bringen. Entspannungstechniken lernen, z.B. Yogaübungen (YouTube Videos), oder bewusstes Anspannen und Loslassen von Muskeln (ist bei der Rückenmuskulatur mitunter etwas schwierig). Leichte Bewegung, selbst Spazierengehen, kann helfen.

Manchmal führt Schmerz zu einer "Schmerzvermeidungshaltung", was zu weiteren schmerzhaften Verspannungen führt, es kann dann zu Therapieunterstützung sinnvoll sein, kurzzeitig (max. 1-3 Tage) mit Ibuprofen den Schmerz zu unterdrücken. Langfristig ist es wichtig den Grund für Verspannungen zu finden - falsche Körperhaltung, orthopädische Gründe (Fehlstellungen), Stress (psychische Anspannung, die zu einer körperlichen geworden ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat ein Arzt gesagt, dass Dein Rücken verspannt ist?

Wenn nicht, unbedingt untersuchen lassen! Mit Rückenschmerzen ist nicht zu Spaßen.

Wärme und Ruhe hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzfristig kannst du es mit Massagen oder ähnlichem Versuchen. Langfristig ist es aber wichtig, die Ursache herauszufinden. Oft (aber leider unterschätzt) trägt die Schlafunterlage dazu bei. Dort regeneriert der Körper und die Rückenmuskulatur Nacht für Nacht. Prüfe mal, ob die Matratze und der Lattenrost passend und/oder nicht zu alt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warm halten, ev. einen Nierengurt verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn verspannt: Wärme, Massage, Bewegen. Sonst Physiotherapeut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?