rückenschmerzen bis zum geht nicht mehr?

5 Antworten

Nimm dir eine Wärmflasche, leg dich hin und tu die Wärmflasche in den Rücken. Das entspannt die Muskeln. Evtl. noch eine Wärmflasche oder ein warmes Kirschkernkissen oder etwas anderes Warmes auf den Bauch legen.

Gute Besserung!

Wenn Wärme und Bewegung nicht helfen: Schmerzmittel, zum Beispiel dreimal täglich 600 mg Ibuprofen.

Und geh mal zur Frauenärztin, wenn du das öfter hast.

Bewegung hilft in den meisten Fällen ganz gut. Außerdem eine Wärmflasche ins Kreuz, eine Rückenmassage und im äußersten Fall ein krampflösendes Zäpfchen, zum Beispiel Buscopan.

Was möchtest Du wissen?