Rückenschmerzen bei ENTSPANNUNG

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du danach ein "Hohlkreuz"? D. h. könnte man danach ein Buch drunter legen?
Das habe ich immer, wenn ich Sport mache, bei dem der Rücken (positiv) beansprucht wird. Und wenn ich Sport mache, dann auch richtig.
Kann dir jetzt aber leider nicht sagen, ob das außergewöhnlich gut oder außergewöhlich schlecht ist.
Hast du deinen Trainer mal gefragt, ob du dich danach überhaupt hinlegen solltest?
Ich kenn es nur allgemein vom Sport - insbesondere WarmUp - dass man sich danach auf keinen Fall hinlegen sollte, am besten auch nicht hinsetzen.

Das mit dem Hohlkreuz werde ich in Zukunft mal beobachten. Was ich noch vergessen hatte zu sagen ist, dass ich ne muskuläre Dysbalance habe...die rechte Seite ist stärker ausgeprägt als die linke. Und die rechte Seite schmerzt auch viel stärker...ansonsten habe ich noch ne leichte Skoliose und ich habe bzw. hatte Morbus Scheuermann (hat sich beim letzten Orthopäden-Termin schon sehr zum positiven entwickelt).

0

Was möchtest Du wissen?