Rückenschmerzen /-verspannungen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein Alter ev. Grösse und Gewicht zu wissen wäre bei solchen Fragen gut. Was du arbeitest auch. Am einfachsten löst man Verspannungen mit folgendem Trick. Kaufe eine Tüte Luftballons, blase 4-5 davon auf. Jetzt wirfst du sie in die Luft und versuchst alle gleichzeitig in der Luft zu behalten. Durch die sehr ungleichen Bewegungen wird die Muskulatur optimal durchblutet. Macht auch wirklich Spass, vielleicht hat jemand aus der Familie Lust mitzumachen. Dann brauchst du sicher ein hoch dosiertes Magnesium ev. auch Vitamin B. Nun sollte man auch überlegen ob du den für dich optimalen Bettinhalt hast. Lattenrost und Matratze müssen aufeinander abgestimmt sein und sollten eine Schulterzonenabsenkung haben. Mittelzonenverstärkungen sind nur für Schwergewichte. Genügend trinken und den Schmerzzyklus mit einem starken Schmerzmittel unterbrechen. Rückenschmerzen sollte man nicht anstehen lassen, weil sie sonst chronisch werden.Es empfiehlt sich daher baldmöglichst zum Arzt zu gehen. Gute Besserung!

Dir vernünftige Massagen verschreiben lassen und in Zukunft darauf achten nicht einseitig zu heben ;O)

Tausend verschiedene mögliche Ursachen. Bei mir war's, nach wochenlanger Odyssee, Hyperflexibilität. Nur ein Arzt kann helfen.

janeiro82 01.12.2010, 04:57

Besser zum Osteopathen mit 5 jähriger Ausbildung, die können wirklich helfen und sind DIE Experten auf diesem Gebiet. Da kommt auch kein Orthopäde oder sonstiges ran.

Du hast wahrscheinlich eine Blockade der Wirbelsäule ca. auf Höhe des 4. Brustwirbels. Könnte ich dir in einer Minute rausmachen. Natürlich muss auch die Ursache der Blockade behandelt werden, fertig. Wichtig ist allerdings im Vorfeld ne vernünftige Differentialdiagnose, d.h. man schließt strukturelle Ursachen aus wie Tumoren, Bandscheibenvorfall, Osteoporose, Frakturen etc. aus

0

Ich habe auch immer Rückenschmerzen.Da dieses Thema sehr Komplex ist, und die Ursachen verschiedene Gründe Haben können,Schau doch bitte auf diese Seite, ist sehr informativ! www.sanego.de

Das kann alles Mögliche sein. Geh zum Arzt.

Jo Zum Arzt gehen..

Was möchtest Du wissen?