Rückenschmerzen - was akut tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zuerst und jetzt akut solltest Du zum Allgemeinarzt in die Abendsprechstunde oder in die Krankenhaus-Ambulanz gehen.

Beide können Soforthilfe gegen die Schmerzen leisten und beurteilen, welcher Facharzt anschließend in Frage kommt und welche Therapie möglich ist.

Man muß ja zuerst wissen, was die Schmerzen verursacht, danach richtet sich dann die Behandlung. Bei Deinen Beschwerden könnten das möglicherweise auch Krankengymnastik oder Massagen sein.

Die Kosten dafür übernimmt die Krankenkasse. Je nach Verdienst muß man eine geringe Zuzahlung leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rückenschmerzen kann viele Ursachen haben. Zb. eine Fehlstellung, eine Entzündung, falsche Körperhaltung usw. Ich würde dir einen Heilpraktiker oder einen Orthopäden empfehlen. Ich litt Jahrelang unter eine Fehlstellung mein Becken hatte sich verschoben irgendwas hatte sich da ausgerenkt. Hab dann einen Heilpraktiker besucht er hat mich sozusagen wieder eingerenkt. Seit dem hab ich diese Schmerzen nicht mehr gehabt. Wie gesagt, um sicher zu sein dass es nichts ernstes ist würde ich dir dringend den gang zum Fachmann empfehlen

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute ist Donnerstag, da hat nahezu jeder normale Hausarzt (Allgemein-Arzt) ab ca. 16.30 Uhr bis etwa 18-19 Uhr Abend-Sprechstunde.

Der wird Dir dann zumindest erstmal was gegen die Schmerzen geben und kann sich auch gleich die Knoten ansehen, die wirklich nicht normal sind.

Die Schmerzen werden wohl von allein nicht besser werden, weil Du Dich immer mehr verspannst. Also überleg bitte nicht lange.

Falls Du das trotzdem nicht schaffst, kannst Du auch den Notarzt anrufen, oder bitte jemand Bekannten, daß man Dich in die Ambulanz des nächsten Krankenhauses fährt.

Vielleicht hilft Dir im Moment folgendes:

Lege Dich auf den Rücken und lege beide Unterschenkel auf einen Stuhl. So ist möglicherweise eine Erleichterung spürbar.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXlaraleinXx
30.10.2014, 15:23

Danke für deine Antwort, ich war heute morgen bei einem Orthopäden. Wie das aber immer so ist hat der mir gar nicht zugehört und eine Spritze in einen der anderen knubbel gejagt. Hat natürlich gar nichts gebracht aber naja... Man fühlt sich immer wie voll doof wenn man zum Arzt geht...

0
Kommentar von xXlaraleinXx
31.10.2014, 23:49

Der Orthopäde hat viel geredet, zu viel... Ich kam gar nicht zu Wort und ihm war es auch egal. Einzige Antwort von ihm: gehen sie doch mal schwimmen... Super!

Jaa ich sollte mal zu einem anderen Arzt... Obwohl das wieder abgeschreckt hat weil man immer wie doof dargestellt wird

0

Geh sofort und auf der Stelle zum Arzt...das ist nicht normal wenn du dich vor Schmerzen auf dem Boden wälzt...geh wirklich zum Arzt das ist nicht nur ne Verspannung...muss auch nichts schlimmes sein aber geh trotzdem zum Arzt...je früher etwas erkannt wird desto besser...geh zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du zum Arzt musst,weisst du ja schon selbst.Ich würde im Moment auf Schmerzmittel (Ibuprofen 800)zurückgreifen.Wärme in Form von Rotlicht oder auch eine Bettflasche.Ein Rheumabad wäre auch nicht schlecht.Ich persönlich glaube,das die Schmerzen von einer jahrelangen Fehlhaltung(schiefes Becken,ein Fuss kürzer z.b.)ausgelösst werden.Auch die Wirbelsäule kähme in bedracht.Aber ich bin keine Ärztin und kann nur vermuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXlaraleinXx
29.10.2014, 16:45

Danke, du könntest durchaus recht haben da ich erst vor einem Jahr einen gebrochenen Fuß hatte und nach 2 OPs wieder laufen lernen musste. Seitdem wird mir oft gesagt das ich schief oder seltsam laufe...

0

Gehe zu einem Orthopäden. Der wird entscheiden ob du eine Therapie brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ein Orthopäde wäre dringend angeraten. Was der dann macht, liegt daran, was er für eine Diagnose stellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?