Rückenschmerzen - Guter Bürostuhl

3 Antworten

Du solltest vielleicht eher an deiner Haltung arbeiten als an dem Stuhl :D Warst du mal beim Orthopäden? Der hat mir Übungen gezeigt gegen Rückenschmerzen.

Ich trainiere meine Rücken und Bauchmuskulatur eigentlich relativ viel und ausgewogen. Jedoch merke ich selbst, wie ich immer auf meinem Stuhl hänge..

0

Hallo, ein billiger Bürostuhl auf dem du jeden Tag stundenlang sitzen musst ist absolute Hölle für deinen rücken. Das kann gut die Ursache für Rücken- und Nackenbeschwerden sein. Problem ist meist, dass man eine schlechte Sitzhaltung einnimmt, habe gehört, dass Sitzen generell keine natürliche Haltung für den Körper ist. Ich sitze auch sehr viel, etwa 8-9 Stunden täglich und ich hatte auch eine Zeit lang einen billigen Stuhl und damit verbundene Schmerzen. Mir hat vor allem geholfen mich mehr zu bewegen und Sport zu treiben. Dadurch bauen sich mehr Muskeln auf, die deinen Rücken zusätzlich stützen und damit auch beim Sitzen in eine aufrechte Position bringen. Deshalb gibt es auch viele Stühle, die beweglich gelagert sind und/oder gar keine Lehne haben, damit man sich nicht bequem reinlümmelt und die Rückenmuskulatur die Balance halten muss. Allein diese minimalen Bewegungen reichen aus, dass sich eben keine Quasimodohaltung etabliert, die auf Dauer eben zu den Verspannungen führen kann. Habe das auch selbst für eine Woche testen dürfen, wie es ist "ergonomisch" zu sitzen. Habe es für völligen Blödsinn gehalten, aber das war wirklich Wahnsinn. Im ersten Moment dachte ich nämlich, dass es vielleicht auf die Dauer fürchterlich ist, sich nicht anlehnen zu können, aber ich hab absolut Gefallen daran gefunden. Es war deutlich angenehmer als erwartet und man gewöhnt sich super schnell daran. Dafür hab ich ständig auf und ab gewippt. :) Aber das legt sich sicher auch irgendwann.

Wenns dich interessiert, es war dieser hier: http://www.swopper.de/swopper/ Allerdings liegt der deutlich über deinem Budget, solltest das allerdings dennoch überlegen, ob du das nicht aufstocken möchtest, dein Rücken ist es allemal wert und dankt es Dir!

Hi muss der oberen Antwort absolut zustimmen. Habe mir auch einen Swopper gekauft. Toller Stuhl. Der Preis ist allerdings nicht ganz günstig. Habe ihn online gekauft. Kann das nur empfehlen.

http://www.swopper-gesundheitsstuhl.de/

Versand ging super schnell und Service war gut. War davor aber in einem Möbelhaus und habe verschiedene Modelle davon ausgetestet. Bin super zufrieden und meine Rückenschmerzen sind komplett weg.

0

geh mal in ein möbelgeschäft. also für einen wirklich guten musst man schon ab 600€ bezahlen. in meiner letzten firma, hat der chef auch extra stühle bestellt, weil viele probleme hatten. diese kosteten aber fast 1000€. die probleme waren damit aber behoben. das zahlt sich für den chef aus, da eine krankmeldung schon teurer ist.

Was möchtest Du wissen?