Rückenprotektor oder Schutzjacke oder geht beides?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Die dicke Schutzweste 100%
Rückenprotektor 0%

3 Antworten

Beim Veranstalter nachfragen, damit bist du auf der sicheren Seite. Oder aber einfach die Weste anziehen, damit darfst du dann auf jeden Fall aufs Pferd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlauerReiter
11.06.2014, 12:36

Das Problem ist, dass ich mich in der Weste schlecht abrollen kann, sollte ich stürzen (hab viele Jahre lang kampfsport mit fallschule etc. gemacht). Dadurch kann ich mich eben besser schützen mit was leichterem.

0
Die dicke Schutzweste

Ich würde beides mitnehmen und vorort nachfragen! :)

Ich selber bin schon mit beidem geritten, in der Weste ist's aber sicherer, da sie auch die rippen, etc bedeckt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das in dem du dich besser fühst :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?