Rückenprobleme vom schwimmen?

3 Antworten

Wenn Du halt rückwärts ins Wasser fällst, dann ist das natürlich nicht gesund! Genauso könntest Du sagen: Wasser soll ja angeblich gesund sein - jetzt ist mein Kumpel im Wasser ersoffen, was soll daran bitte gesund sein?

Du wirst Dir halt den Rücken ein wenig geprellt haben. Quasi die Rückwärtsversion des Bauchklatschers.

Mhm vielleicht ne leichte Prellung. Lass es vom Arzt abklären. Wir können leider ned in deinen Rücken schaun.

Gute Besserung

Du hast wahrscheinlich ein Nerv an der Wirbelsäule verklemmt !

schmerzen nach dem schwimmen

hallo ich war gerade mit kollegen schwimmen und bin ca, 6 bahnen geschwommen. wir waren auch im schatten also haben dort uns ausgeruht. jedenfalls ist mein rücken und arme rot, obwohl ich im schatten war , komisch das die rot ist. die zweite sache ist , das ich unglaubliche schmerzen in den muskeln habe in meinen beiden armen. das tut schrecklich weh. ich war seid ca. 2 jahren nicht schwimmen.

wieso habe ich die schmerzen und wie kann ich diese schmerzen lindern / weg machen ?

...zur Frage

Komisches Gefühl nach schwimmen.

Hi,

Ich hatte in der Schule Schwimmen. Ich bin eigentlich sehr sportlich und betreibe auch Leistungssport nur bin ich kein guter Schwimmer. Nach den ersten 4 bahnen hatte ich bei der kurzen Pause schmerzen in den Oberschenkeln und in den Armen. Diese Schmerzen gingen erst weg als ich weiter geschwommen bin. Bei der nächsten Pause gingen sie jedoch wieder los.

Außerdem könnte ich nur sehr schwer atmen, mir war schwindelig und ich war am Zittern. Trotzdem bin ich weiter geschwommen. Jetzt seit ca 1er Stunde habe ich immer noch ein leichtes Schwindel Gefühl.

Kann es auch was damit zu tun haben, das ich vorher ziemlich Angst vor dem Schwimmunterricht hatte? Ich hatte von Anfang an schon einen sehr schnellen Herzschlag der bis jetzt anhält. Was ist denn los mit mir?

LG

...zur Frage

Muttermal am Rücken sticht

ich habe am rücken ein muttermal, aber schon ziemlich lange.
es steht ein wenig heraus, und wenn ich darüberfahre sticht es wie mit einer nadel. es ist normal dunkelbraun...ist das gefährlich? ich bin 13, habe auch viele andere muttermale, die sind aber alle ziemlich klein und tun nicht weh. ich habe so ca. 60-70 am ganzen körper!!!

lg livilol

...zur Frage

Rückenschmerzen bei Sport. Ist das normal?

Ich habe erst neulich mit dem Sport (einfaches Workout für Zuhause und laufen) begonnen. Allerdings bereiten die Übungen mir ziemliche (untere) Rückenschmerzen. Nicht danach, nur während des Sports. Liegt das daran, dass die Muskeln kaum entwickelt sind, oder mache ich die Übungen falsch? Hoffe, mir kann jemand helfen. :)

...zur Frage

Rückenschmerzen im unteren Bereich beim Gehen?

Ich bin 16 Jahre alt und habe seit einer längeren Zeit (etwa 2/3 Monate) Rückenschmerzen beim Bücken im unteren Bereich. Ich habe diese vor nh Woche wieder durch Rückenübungen in den Griff bekommen. (Ich gehe zum Fitnesstraining) Gestern war ich dann das erste mal nach 1 Jahr Fußball spielen und seit gestern Abend, kann ich mich schwer bewegen, weil ich einen höllischen Schmerz über meinem Gesäß verspüre. Gehen geht kaum, wenn ich mich eine Zeit lang hingesetzt habe. Nach paar Minuten verschwinden die Schmerzen, jedoch kann ich trotzdem nur schwer gehen. Ich bezweifel, dass die Rückenschmerzen, die ich momentan verspüre, von den Rückenschmerzen sind, die ich in den Griff bekommen habe. Da die Schmerzen anfangs eher gezogen haben, beim Bücken und jz eher so ein Drücken sind, auf einen Punkt überm Gesäß. Kann mir vllt jemand sagen, was das sein könnte. Und vllt hatte das ja auch schon jmd und hat dies wegbekommen.

Danke im vorraus

liebe Grüße

mohamed

...zur Frage

Schmerzen beim atmen (rücken und brust)

Hallo :) Ich habe leider seit gestern Abend totale Kopfschmerzen und wenn ich tief einatme oder gähne, sticht es mir in die brust und drückt am Rücken :( Was kann das sein bzw was kann ich dagegen machen? liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?