Rückenmuskelaufbau für zuhause?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Leider fehlen die wichtigsten Angaben wie Alter und Geschlecht.

Training Rücken.

    1 Klimmzüge. Sie trainieren den oberen Rücken.

    2 Kniebeugen. Sie trainieren auch den "Großen Gesäßmuskel". Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er stabilisiert den Rumpf in Kombination mit :

    2 Sit-ups und oder Crunches, sie stärken die Bauchmuskeln.

    Die Bauchmuskeln musst Du trainieren um Dysbalancen zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfache Übung, die den Muskelaufbau des Rückens enorm beschleunigt:

Nimm dir 2 ganz normale Stühle (vom Esstisch am besten) einen stabilen Stab wie z.B. Besenstiel, Teloskopstange o.ä. lege den Stab mit beiden enden auf die Beiden Stühle, lege dich drunter auf den Rücken, greife den Stab möglichst weit außen und ziehe dein gesamtes gewicht hoch. Daduch werden zum Hauptteil deine Schultermuskeln trainiert aber auch dein ganzer Rücken bekommt etwas von dem Training ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort ist einfach: Klimmzüge. Eine Stange zB für den Türrahmen (keine zum Festklemmen, sondern zum Einhaken) kostet ~30€. Genausoviel kostet auch eine zum Festschrauben.

Übrigens: Liegestütze sind für Brust und Schultern. Sollte man zwar auch trainieren, bringt aber für den Rücken nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?