Rückenmuskel zu groß ( was tun)? (Latissimus )

...komplette Frage anzeigen Beispiel - (Sport, Muskelaufbau, Fitnessstudio)

4 Antworten

Nur der Lat oder geht es allgemein um den Rücken? Falls es nur der Lat ist würde ich versuchen Übungen für den Lat zu verringern und mich stattdessen auf den Rest des Rückens Konzentrieren. Das heißt beispielsweise Langhantelrudern mit Ober statt Untergriff. Das geht mehr auf den Oberen Teil des Rückens. Sollte es um den Rücken allgemein gehen, so höre auf keinen Fall auf ihn zu trainieren. Rückentraining ist sehr wichtig. Sollte es wirklich so extrem sein, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, kannst du versuchen das Volumen etwas runterzuschrauben. Wenn du beispielsweise 14 Sätze für den Rücken machst, mach nur noch 8-10. Ein Bild zur besseren Beurteilung wäre auch sehr hilfreich zur Beurteilung gewesen. Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich mir nicht vorstellen. Trainiere einfach deine anderen Muskeln stärker, dass gleicht sich schon aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann Deine Zeichnungen rocken ^^

Mach doch mal nen Pic von Deinem Rücken, nu bin ich echt neugierig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HalloHallo17 21.03.2013, 22:07

Geil nä?:DD ne sorry, stell keine Bilder von mir rein..... Vergess hatl den Teil,dass es um mich geht , und sag mal,falls du es weißt, wie ich das Problem lösen kann ? Danke:)

0
RalRam 21.03.2013, 22:11
@HalloHallo17

Ich würde das Problem evtl. anders angehen und versuchen Nacken und Schultern etwas zu stärken, so dass es etwas stimmiger wird.

1
HalloHallo17 21.03.2013, 22:14
@RalRam

hinterer Schulterbereich wäre ne gute Lösung ? Hinterer Bereich etwas mehr trainieren

0
RalRam 21.03.2013, 22:16
@HalloHallo17

Ich würde an Deiner Stelle Shrugs machen. Seitheben mit der Kurzhantel und natürlich Schultersrücken.

0

hast du vll skoliose oder so ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HalloHallo17 20.03.2013, 16:44

denke nicht,bzw habe nie Rückenschmerzen deshalb nie aufgefallen:) Was spielt das für eine ROlle ?

0
ShuutUup 25.03.2013, 15:21
@HalloHallo17

Skoliose ist ja muskuläre disbalance ,das heißt das die muskeln auf der einen seite sich stärker ausbilden und auf der einen seite weniger .Bei Skoliose kommts öfter vor das die Muskeln unterschiedlich groß sind .Ja aber muss bei dir ja nicht sein :)

0

Was möchtest Du wissen?