rückenhaare!mädchen!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kann dir nur ein Arzt sagen. Es gibt viele mögliche Ursachen.

  • Hormon Schwankungen
  • Genetische Veranlagung
  • Organische Probleme mit der Östrogen Produktion
  • es ist auch möglich das ein Organisches Problem (z.b. Nieren) dafür sorgt das dein Körper zu viel Testosteron produziert
  • Du könntest auch Genetisch ein Junge sein und dein Körper ist erst jetzt in der Lage, das vom Körper produzierte Testosteron zu verarbeiten. Dann würdest du nach und nach zu einem Jungen. Allerdings wachsen harre im Normal fall erst später während der Pubertät
  • es ist auch möglich, wenn auch unwahrscheinlich, das du mit irgendetwas Testosteron zu dir nimmst.

Frage einfach mal in deiner Familie ob das bei deinen Vorfahren auch vorgekommen ist. Wenn du Fakten willst musst du zum Arzt und das Abklären lassen. nur er kann dir mit Sicherheit sagen was los ist.

Hallo, ob Du rasierst, epilierst oder wachst die Haare kommen immer wieder solange Du das Übel nicht an der Wurzel packst. Dazu solltest Du Dir ein professionelles IPL-Studio suchen. http://www.einfachschön.eu/ Hier findest Du welche die das program eo nutzen. Damit habe ich selber seeeehr gute Erfahrungen gemacht. Die Haare bleiben nach einigen Behandlungen dauerhaft weg! es ist schmerzfrei und auch bezahlbar. Ich habe natürlich vorher verglichen und mich mit verschiedenen Methoden beraten lassen aber bei der IPL-Methode bin ich zum Glück „hängen“ geblieben.

Ich habe sehr stark behaarte Beine und dann kam durch Zufall mal bei einer Blutuntersuchung raus, dass ich zu viel Testosteron habe. Das kann also durchaus ein Grund für verstärkten Haarwuchs bei Frauen sein. Aber glaub mir, es gibt schlimmeres...

esrbo 12.03.2014, 22:28

kann man das behandeln ?

0
zohara 12.03.2014, 23:59
@esrbo

Naja, man könnte stattdessen wahrscheinlich weibliche Hormone nehmen, aber so viel Chemie würde ich wegen ein paar Härchen dem Körper nicht zuführen.

0

Das ist eigentlich NATÜRLICH dass ein Mensch behaart ist, und wenn es auch noch am Ar*** ist, Haare sind gegen die Kälte. Aber Rückenhaare bei dir kann ich gut verstehen dass du das abnormal findest. ^^ Du kannst sie ja wegrasieren, wenn du die nicht behalten willst. :)

Das kann man nur durch die Pille behandeln (spreche aus eigener Erfahrung die Ärtze meinen eine andere Methode gebe es nicht ausser lasern ,aber es kostet auch viel Geld )

esrbo 12.03.2014, 23:21

nach wie langer zeit durch einnehmen der pille ging das denn weg:)?

0

Ich habe ein Mädchen in der Klasse das hat mehr Armhaare als manche Lehrer an meiner Schule sie ist Polin ka.. ich denke mal es hat was mit der pubertät zu tun.

Wirklich? Vielleicht leidest du an Hirsutismus, das kann man mit einer Antibabypille gut in den Griff bekommen. Wenn du also hormonell verhüten möchtest, kannst du dir die passende Pille dafür verschreiben lassen.

esrbo 12.03.2014, 22:40

was meinst du mit hormonell verhüten??

0
vanillaschote 12.03.2014, 22:48
@esrbo

Mit der Pille, es gibt ganz bestimmte, die dem starken Haarwuchs entgegenwirken. Vielleicht ist die stärkere Behaarung aber ganz normal, das haben dunkle Typen oft.

3

Du muss die entfernen wenn sie dich stören !

esrbo 12.03.2014, 22:11

tu ich jedoch kommen sie sehr schnell wieder

0

Was möchtest Du wissen?