Rücken und Nackenschmerzen was hilft?

7 Antworten

Rücken-und Nackenschmerzen werden häufig durch Verspannungen ausgelöst. Falls ein Magnesiummangel schuld an den Verspannungen ist, stellt Magnesium bei Verspannungen eine sehr schonende und nachhaltige Therapie dar. Es werden nämlich nicht einfach nur die Symptome behandelt, sondern gleichzeitig die Ursache der Beschwerden beseitigt. Genaueres dazu auf der folgenden Seite.

Magnesium gegen Verspannungen - Keine Entspannung ohne Magnesium

http://www.magnesium-ratgeber.de/magnesium-gegen-verspannungen-das-sollten-sie-beachten/

Wenn ich starke Verspannungen im Nacken habe und deshalb Kopfschmerzen habe, cremt mich mein Mann mit Röwo Wärmebalsam ein. Anschl. noch ein Moorkissen auflegen, hilft sehr gut. Wenn Du das öfters hast, solltest Du zu einem Orthopäden,evtl. brauchst Du zusätzlich Krankengymnastik oder Massageanwendungen. Wenn Du viel am Bildschirm sitzt, solltest Du darauf achten, dass Du einen guten Stuhl hast und nicht verkrampft da am Schreibtisch sitzt - das kann durchaus für starke Verspannungen sorgen. lg Lilo

Ich würde dir eine Wärmeflasche empfehlen. Was aber auch hilft ist ein warmes Bad :)

Was möchtest Du wissen?