Rückdeckungsversicherung bei vorzeitigen tod

2 Antworten

Was verstehst du unter einer Rückdeckungsversicherung. Die schließen Versicherer nur untereinander ab.

Meinst du eine Risikoversicherung? Die wird an den ausgezahlt, der in der Police als "Begünstigter" aufgeführt ist. Es sei denn, sie wäre zur Absicherung eines Darlehens abgeschlossen. Dann fließt der Darlehensbetrag vorab an den Kreditgeber

Diese Rückdeckungsversicherung/ Firmengruppenversicherung wurde vom Betrieb geschlossen. Und der Betrieb hat es auch ausbezahlt bekommen

0

Die Frage ist zu unspezifisch gestellt.

Wer ist der Tote? Wer sind die Hinterbliebenen?

Eine Rückdeckungsversicherung schliesst der Arbeitgeber bei einer Versicherung ab, um seine Pensionszusage (o.ä.) gegenüber einem Arbeitnehmer abzudecken.

Die Rückdeckungsversicherung hat somit nichts mit einer betrieblichen Altersversorgung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu tun, da der Arbeitnehmer in keinem Bezug zur Rückdeckungsversicherung steht.

Bei einer betrieblichen Altersversorgung kann eine Hinterbliebenenabsicherung eigeschlossen sein.

Was möchtest Du wissen?