Rückabwicklung eines KFZ-Kaufvertrages (Wandlung)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


"Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt." bestimmt § 440 BGB.

Nun mag man sich trefflich streiten, ob die erfolgreiche Nachbesserung des zweiten Reparaturversuchs innerhalb von vier Stunden (!) genau diesen Ausnahmetatbestand hergibt oder nicht. IMHO sind jedenfalls nur zwei Nachbesserungen des unstreitigen Sachmangels nötig gewesen.

Und ob das Autohaus einen Stammkunden verlieren möchte, wenn es auf diese kleinliche Auslegung der durchaus streitigen Annahme bestehen sollte.

G imager761


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoechteAWissen
05.05.2016, 18:47

Die  zweite Rep. dauerte mehrere Wochen an .

Denken Sie, dass das festhalten an dem Wandlungsbegehren zuführend sein kann? 

0

Die Werkstatt hat drei mal die Möglichkeit der Nachbesserung.  Diese ist schon nach zwei  mal Nachbessern gelungen. Somit kann da nichts gewandelt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?