Rückabwicklung der Lebensversicherung wg. berichtigter Modellrechnung 6 Jahre nach Vertragsabschluss

2 Antworten

Die Frage wird sein, ob die Modellrechnung überhaupt ein Teil der Police darstellt - und falls ja, ob sie verbindlich ist. Meist ist das nicht der Fall, zumal über 90% dieser Rechnungen absoluter Blödsinn ist. Wurden denn auch Fehler bei den Kontoauszügen gemacht oder wurden die richtig dargestellt?! Aber ganz allgemein: Wenn Sie eine Anfrage auf Rückabwicklung stellen, werden Sie sicher keinen Anwalt brauchen. Die Versicherung wird das dann entweder machen, oder wahrscheinlicher, eine Rückabwicklung ablehnen und das irgendwie begründen. Dann kann man sich immernoch überlegen, ob man rechtlich dagegen vorgehen möchte. Alternativ kann man ja dem Ombudsmann den neuen Stand der Dinge berichten und nach den weiteren Schritten fragen.

Hallo Rocklocke,

eine Rückabwicklung ist durchaus möglich, gerade in Ihrem Fall bei einer fondsgebundenen LV von 2002. Da gibt es jetzt aufgrund einiger wegweisender Urteile des BGHs die Möglichkeit bei fehlender oder fehlerhafter Widerrufsbelehrung die Lebensversicherung zu widerrufen. Das wäre dann also nicht aufgrund einer falschen Modellrechnung sondern eben wie geschrieben aufgrund der fehlerhaften Widerrufsbelehrung.

Gerne würden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn Sie möchten prüfen wir Ihre Verträge ohne Kostenrisiko für Sie. In den meisten Fällen holen wir bei einer Rückabwicklung deutlich mehr Geld zurück als sie bei einer Kündigung oder einem Verkauf erhalten.


Sie finden uns im Netz unter Verbraucherhilfe.de oder auch auf Facebook unter Verbraucherhilfe24

Herzliche Grüße

Ihre Verbraucherhilfe24

Lebensversicherung: Die Versicherung wollen binnen 24/48 Std. nach dem Tod informiert werden. Warum?

Was passiert eigentlich, wenn jemand, der eine Lebensversicherung (LV) hatte, gestorben ist und die Angehörigen nicht binnen 24/48 Stunden (je nach LV unterschiedlich) die Versicherung vom Ableben des Versicherten informieren?

Verliert der/die Begünstigte der LV dann automatisch den Anspruch auf Auszahlung? Oder was sonst kann schlimmstenfalls passieren?

...zur Frage

Kfz Rückabwicklung, wie läuft das ab? Bestehende Kosten?

Nach dem das Auto, dass wir vor ca. 3 Wochen gekauft haben nun einen Motorschaden aufweist. (1. woche wollte der Händler es nicht reparieren, nach schreiben von Anwalt reparierte er, war dann 1 Woche zur Reparatur. Ein Tag später war es wieder kaputt und nun seit 8 Tagen in der Werkstatt) Heute wurde dann der Motorschaden festgestellt und der Händler hat nun endlich einer Rückabwicklung zugestimmt. Das Auto wurde teils finanziert mit der Bank habe ich schon telefoniert, diese will eine schriftliche Bestätigung der Rückabwicklung und natürlich ihr Geld.

Meine Frage jetzt, muss ich bei Dr Rückabwicklung was beachten ? Wer zahlt meine entstanden Kosten für das alles ? Anwalt, Anmeldung ,Versicherung( das Auto wurde nicht einen Tag von uns gefahren), Fahrten zur Werkstatt.

...zur Frage

Abmahnung von Nürnberger Versicherung

Guten Tag, Ich habe soeben einen Brief von der Nürnberger Lebensversicherung bekommen. Laut Schreiben soll mein Arbeitgeber ihre Beitrage nicht bezahlt haben und verlangt von 2 Monaten mit je 40€ und 6€ Mahngebühr, die ich oder Arbeitgeber binnen einer Woche begleichen soll. Ich kannte diese Versicherung bis jetzt noch nicht einmal, meine angegebene Daten sind Korrekt; sowohl der Name meines Arbeitgebers. Mir kommt das wie ein übler Betrug vor.

Meine Frage ist: wie gehe ich da vor? Soll ich schlicht und einfach ignorieren? Mich an dem Verbraucherschutz wenden? Ich hatte vorher sowas noch nicht und bin deshalb ratlos und im Internet steht über die Nürnberger mit Abmahnungen nichts.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Lebensversicherung/Versicherungsschein

Hallo, bei der Auszahlung der Lebensversicherung wird der Original-Versicherungsschein gebraucht. Leider ist dieser während eines Umzugs irgendwie verloren gegangen (ja ich weiß, man hätte ihn abheften sollen). Reicht jetzt auch ein Schreiben (Aktuallisierung) der Versicherung über den Stand der Leistungen und der Beitragssumme? Danke

...zur Frage

Braucht man eine Lebensversicherung?

Hallo, ich habe auch seit etwas mehr als 4 Jahren eine Lebensversicherung. Ist es sinnvoll diese zu behalten? Ich habe in den anderen Beträgen gelesen, das das bei Ehepaaren mit Familie und bei hohen Krediten, die über die Jahre abbezahlt werden müssen, sinnvoll ist, damit die Hinterbliebenen abgesichert sind. Das trifft bei mir beides nicht zu. Ich habe auch gelesen, das es sinnvoll ist, wenn man ein Haus kaufen oder bauen möchte. Das trifft bei mir auch nicht zu. Kann mir da jemand helfen? Ich bin unschlüssig, ob ich sie behalten oder kündigen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?