Rucksack gekauft, noch Sachen drin, was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du hast den Rucksack so gekauft, damit Dein Eigentum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Fundamt oder bei der Polizei, mehr kannst du nicht tun!

ich meinte mal gehört zu haben, wenn es innerhalb einer bestimmten Frist nicht abgeholt wird, kann man es behalten, bin mir aber nicht sicher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vierfarbeimer
31.08.2016, 13:07

Nach 6 Monaten geht das Fundgut in den Besitz des Finders über, wenn es nicht abgeholt wird.

1

Liegt im Handy noch eine Simkarte?

Dann beim Netzbetreiber anrufen, mit der Nummer auf der Simkarte (auch alt) können die den Besitzer ausfindig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du mitgekauft - gehört also Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte gestohlen oder gefunden sein . Kannst nichts tun , außer es beim Fundamt abzugeben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du die Sachen mit dem Rucksack zusammen gekauft hast gehört es dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behält es doch. Wen der Besitzer so blöd war und nicht mal reingeschaut hat dann ist er selber schuld und was willst du auch gross machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMan007
31.08.2016, 12:48

Behalt*

0

Beim Fundamt abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?