Ruckeln beim Anfahren und Leistungsverlust beim Lancia Lybra- was kann das sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Luftzufuhr prüfen sprich kuck deinen Luftfilter an und bei bedarf reinigen! Wann wurde der Kraftstofffilter das letzte mal gewechselt? Also wechseln wenn er älter als 2 Jahre ist! Prüfe deine Zündkabel evtl mit einem Multimeter (Widerstandsprüfung) auf unterbrechung denn laufen nur 3 Zylinder oder alle Kabel haben einen schlechten durchgang hast du einen ähnlichen effekt! Prüfe dein Potentiometer (widerstandsprüfung) schleife es ganz entlang und lasse dabei das Multimeter angeschlossen und kuck ob es an einer Stelle einen unendlichen Widerstandaufweist denn dann kann es sein das es bei der Dementsprechenden Stelle bzw Drehzahl das ruckeln anfängt sprich drehzahl bedingt!

Ich würde mal auf eine kaputte Zündkerze tippen. Hatte erst neulich das selbe: unruhiger Leerlauf, massiv merkbarer Leistungsverlust (gefühlte 40 statt 75 PS) und Startprobleme. Hat bei meinem Focus ca. 160 Euros gekostet.

Was möchtest Du wissen?