Rubikwürfel schnell lösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass du eine Anfängermethode benutzt. 

Bei diesen löst du ja eine Ebene nach der Anderen.

Der Unterschied zur Advanced Methode Fridrich/CFOP ist, dass wir nach dem Kreuz direkt die ersten beiden Ebenen zusammen lösen und die Letzte Ebene nur mit 2 Algorithmen für jeweils Drehen und Permutieren aller Steine.

Das erfordert allein für die letzte Ebene ca 80 Algorithmen, mit 6-20 Zügen ca.

Die ersten beiden Ebenen (F2L) werden intuitiv mithilfe von Pairs gelöst.

Aber bevor ich jetzt zuweit aushole:

Mit der Anfängermethode kannst du nur durch Übung LOCKER unter ne Minute kommen. Erst wenn du mal in dem Zeitbereich bist lohnt es sich umzusteigen. Das macht es dir dann deutlich einfacher.


http://speedcube.de/lbl.php Diese Anfängermethode ist z.B. perfekt geeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage, früher (vor 20 Jahren) konnte ich den Würfel in 2min lösen. Einfach die Züge auswendig gelernt.
Wenn man davon ausgeht, dass die Anzahl der Züge gleich geblieben ist, frage ich mich auch, wie es heutzutage die Leute innerhalb weniger Sekunden schaffen das Ding zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?