Rubiks Cube Sonderfall

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi FischBurg, der Algorithmus dafür ist RUR'U'MURU'r'.

Bei Fragen, kontaktiere mich einfach. mfg Andreas Grasser

HugaTV 29.06.2013, 11:26

Das wäre der H-OLL.

Aber ich bin der Meinung, dass hier die Anfängemethode genutzt wird und FischBurg nach diesem OLL garantiert keinen PLL ausführen kann/will.

Nach der Anfängermethode funktioniert das Kantendrehen ja anders...es sei denn, er lernt eine vereinfachte Fridrich Methode...in dieser kämen allerdings keine (wie er es eben nennt) Sonderfälle vor.

Hier muss der Cube (zumindest nach "meiner" Anfängermethode) erstmal so gehalten werden, dass eine zu kippende Kante rechts liegt. Dann wird der Würfel gekippt (quasi wie F', nur der ganze Würfel) und dann 4x der Algorithmus (und ja, es heißt Algorithmus) U M' ausgeführt. Danach dreht man in dem Fall die linke Ebene zweimal und macht das gleiche wie eben nochmal. Dann hätte er ein z.B. "gelbes" Kreuz.

Vielleicht würde ja auch ein Bild helfen.

Dann könnten wir ja mehr sagen ;)

Ich weiß nämlich nicht, ob er oder sie mit

eigentlich alles richtig

meint, dass alle gelben Sticker oben sind, der Würfel fast komplett fertig ist und nur diese zwei Kanten fehlen oder ob erstmal ein gelbes Kreuz entstehen soll.

Demnach wäre das nämlich immer ein anderer Fall.

LG, HugaTV

0
FischBurg 15.09.2013, 16:43

Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen das es ein 4x4 war. Habe mir einige Videos auf Youtube angesehen und bin dann zur Lösung gekommen, aber trotzdem Danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?