RTW und KTW Im Rettungsdienst?

8 Antworten

Hi, zusammen! Die wesentlichen Unterschiede wurden ja schon ausreichen erörtert. Es kommt schon mal vor das ein Ktw mit zum VKU raus muß wenn nicht genügend Rettungsmittel zur Verfühgung stehen ( Leichtverletzte,etc). Auch als Notarzt Zubringer ist ein KTW geeignet. In der Regel läuft er aber nur als Transporter.

KTW sollen nicht im Rettungsdienst eingesetzt werden. Notfallrettung und geplanten Krankentransport definieren alle Landesrettungsgesetze, die ich bisher gesehen habe, als verschiedene Bereiche mit verschiedenen Anforderungen an Personal und Ausstattung.

Sie werden sie auch aus Eigeninteresse der RD-Träger nicht im RD eingesetzt, da sie nur zu geringeren Sätzen abgerechnet werden können (Oft Abweichung um >50%!).

Wenn ein KTW mal in der Rettung eingesetzt wäre, dann wäre das ein Ausnahmefall, der zustande kommen könnte, weil z.B. alle RTW in einem Einsatz sind, in Kürze voraussichtlich auch nicht wieder einsatzbereit sind, ein leerer KTW aber zufällig in der Nähe des Einsatzortes.

Dann könnte die Leitstelle auf die Idee kommen, ihn da hin zu schicken.

Aber eben auch nur als Ausnahmefall, der nicht mal überall vor kommen kann, weil vielerorts die KTW der privaten KT-Unternehmen gar nicht mehr mit der Leitstelle des RD zusammen geschlossen sind.

Ein RTW hat die deutlich bessere Ausstattung als der KTW. Der RTW ist in erster Linie für dringende Notfälle (lebensbedrohlich). Der KTW ist eigentlich nur dafür ausgelegt, Kranke von A nach B zu transportieren (beispielsweise, jemand liegt im Krankenhaus und muss irgendwo hin, z. B. zum MRT (was dieses Krankenhaus nicht hat). KTWs werden nur dann im Rettungsdienst eingesetzt, wenn alle RTW unterwegs sind, bzw. ein größerer Unfall mehrere Einsatzfahrzeuge verlangt, wo z. B. auch Leichtverletzte zu transportieren sind.

Ab wann muss man den Einsatz eines Rettungswagens selber bezahlen?

Ich hatte letztes Jahr eine ziemlich üble Magendarmgrippe, bei der ich innerhalb weniger Tage einige Kilos verloren habe. Ich hab zwar mindestens einmal Jahr eine Magendarmgrippe aber bei der waren die Schmerzen und der Durchfall so extrem dass ich geglaubt habe es könnte etwas schlimmes sein. Leider hat mich meine Familie nicht ernst genommen und darum habe ich mich dann selbst zum Notfallarzt geschleppt. Angenommen ich hätte einen RTW gerufen und die sagen mir im Krankenhaus dann, das alles halb so schlimm ist, hätte ich den dann bezahlen müssen?

...zur Frage

Muss man mit dem Krankenwagen mitkommen ins Krankenhaus?

Hey
Ich bin gestern unglücklich gestürzt und habe meine Rippen verletzt.
Heute in der Schule ging es mir echt übel, sprich Schwindel, Atemnot und natürlich Schmerzen bei falschen Bewegungen.
Viele wollten den RTW rufen weil ich auch blass aussähe und unregelmäßig atmen würde und so.
Meine Mom wollte nicht dass ein Krankenwagen kommt (haben sie angerufen).
Naja im endeffekt hat sich die Frage gestellt, ob, wenn man den RTW ruft, man dann mit ins Krankenhaus muss.
Ich würde sagen schon.
Überlegung war halt dass sie erste maßnahmen ergriffen hätten und dann villeicht geschaut ob es notwendig ist ins krankenhaus zu fahren.
Ist eigentlich über umwege aber auchmal so interessehalber.
Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Rechnung für Rettungsdienst, wer zahlt?

Ich war bis zum 01.01 beim Jobcenter gemeldet und über diese auch krankenversichert. Am 06.01 hatte ich Einstellungsuntersuchung bei der Bundeswehr. Dort bekam ich Impfungen, welche ich nicht vertragen habe, ich musste mich übergeben, habe gezittert, konnte nicht laufen. Die Bundeswehr hat den Rettungsdienst gerufen und ich wurde ins Krankenhaus gebracht.

Dort bin ich noch am selben Tag aus eigenem Wunsch gegangen und nach Hause gefahren (mir war die Lust auf den Bund ind er Zwischenzeit vergangen). Am 20.1 hab ich mich wieder beim Jobcenter gemeldet. Jetzt bekam ich eine Rechnung von über 400€ für den Rettungsdienst. Die Rechnung ging an den Bund, und die haben sie an mich zurückgeschickt mit der Begründung, ich war zum Zeitpunkt des Transportes kein Soldat der Bundeswehr

Muss ich das jetzt ernsthaft selber bezahlen? Kann es sein, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht krankenversichert war???

...zur Frage

rettungsdienst ausdrücke?

hi, was bedeutet ktw und rtw?? kanns sein krankentransport wagen und rettungstransportwagen? wenn ja welche ist aber wlche s :) ein bilchen wär sehr lieb, und wer fährt ihn eventuell?? also notarztz, rettungssani etc.. danke

...zur Frage

Anerkennungsjahr RettAss Stunden anrechnen

Hallo ihr Lieben,

meine Frage bezieht sich auf das Anerkennungsjahr für Rettungsassistent. Ich habe meine Ausbildung in Berlin an einer privaten Schule gemacht und fahre nun in Hamburg bei einem privaten Rettungsdienstunternehmen mit.

Dort fahre ich nicht nur als Dritter auf dem RTW, sondern auch als Zweiter oder Erster auf dem KTW und als Fahrer auf dem AEF, zusammen mit dem Arzt des Kassenärztlichen Notfalldienstes.

Meine Frage ist nun, mir wurde gesagt, dass ich mir die Stunden auf dem KTW anrechnen lassen kann (und es hierbei keine prozentuale Gewichtung zwischen RTW und KTW Stunden gibt, wie es das in anderen Bundesländern gibt), wenn dieser an das Notarztsystem angebunden ist, was er eben auch ist und da stellte sich mir die Frage, ob ich mir eben auch die AEF Stunden anrechnen lassen kann, denn das AEF ist ja schließlich ein Arzt besetztes Fahrzeug, welches auch gerne einmal in der Primären Rettung, sofern kein NEF verfügbar, eingesetzt wird.

Bei der LaGeSo habe ich leider keine Auskunft bekommen können, daher nun die Frage hier an euch. Es würde mic sehr freuen, wenn irgendjemand von euch damit bereits Erfahrung gemacht hat oder die Antwort auf die Frage auch so weiß.

Vielen Dank schon einmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?