Rrevell AIDA?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ein großes Model ist schon eine Herausforderung.

Ich würde nicht damit anfangen, sofern Du nicht handwerklich geschickt bist. Du brauchst Durchhaltevermögen und ein Hang zum Perfektionismus...

 

Ist heute angekommen ... zurückschicken kann ichs jetzt nicht mehr. mal sehen ob das was wird... Danke für deine Antwort.

0

Literatur zum AIDA-Modell?

Hallo!

Kennt jemand von euch Literatur zum AIDA-Modell? (Werbemodell)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Liefert Revell die passenden Farben zum Modell mit?

Hey Leute ich möchte mir den Tiger 2 als Modell kaufen weiss jetzt aber nicht ob die Farben und der Kleber mitgeliefert werden.

Weiss da jemand mehr?

Mfg sodastreamer

...zur Frage

Modell Kleber

Kann man einen Revell Kleber auch bei einen Italeri Modell verwenden?

...zur Frage

Habt ihr Tipps und Tricks beim Einstieg in den Plastikmodelbau?

Hallo zusammen,

Ich habe mich schon seid längerem mit dem Thema Plastikmodelbau beschäftigt, mich durch Unzählige Internet Foren gelesen, auf YouTube sehr viele Videos gesehen so das meine Augen schon Viereckig wurden. Nun habe ich mir mein erstes Model von Tamiya geholt (Dt. SdKfz.171 Panther A 2 1:35).

Habe mir lange zeit fürs Model genommen und ganz in Ruhe gearbeitet. Mit dem Ergebnis bin ich auch soweit ganz Zufrieden, nur bei einigen Fragen, seih es das Bemalen oder das was nicht richtig passte, kam ich mir wie auf Verlorenem Posten vor. Weder Foren noch Youtube konnten mir Helfen, und daher meine Fragen oder eher Bitten an euch.

  • Welche Basics benötige ich? habe mir im Fachhandel Skalpell, Schmirgelpapier, Kleber und Farben, Pinsel geholt ( Revell Aqua)

  • Welche Farben sollte man Kaufen, oder immer da haben?

  • welche Pinsel sind gut?
  • Bücher ?
  • Modelle ( ich bevorzuge 1:35)
  • Modelle im Netz oder im Fachhandel kaufen?
  • Bemalungs Tipps ( habe leider noch kein Airbrush)

einfach mir ein Paar Tipps und Tricks sagen, damit mein Einstieg in dieses Hobby noch schöner wird ! Ich glaube ich bräuchte jemanden der mich mal an die Hand nimmt und mir ein paar Sachen erklärt. Auch gerne nicht über diese Seite.

Danke euch und Gruß

...zur Frage

Revell Battleship Bismarck - Platinum Edition oder lieber doch die normale Edition?

Hallo alle zusammen bin am überlegen ob ich mir die platinum der Revell Bismarck zulegen soll mit dem Fotoäzteilen oder eher die Normale Edition die schon paar Jahre alt ist .

Habe auch noch nie mit Fotoäzteilen gearbeitet von Revell muss ich die denn auch biegen oder wie ist das bei diesen Fotoäzteilen ?

Wie ist es mit dem kleben kann ich den normalen Plastikkleber nehmen oder eher flüssigen Sekundenkleber ( und welchen ) ?

Wenn jemand dieses Modell schon hat gibt es da auch fürn NOTFALL das normale Revell Deck aus Plastik oder nicht

Danke im Voraus

...zur Frage

Frage zu den Revell Baukästen!?

Servus an alle Modellbau Fans! ich habe mir vor kurzem ein Baukasten von Revell zugelegt, eine blaue Piper Cup. Doch nun bin ich am überlegen, wie man die Spritzguss Teile am besten lackiert. Ist es besser alles einzeln zu lackieren und dann erst aus dem Gitter raus brechen und zusammen kleben? Oder das modell erst zusammen bauen und dann lackieren? Ach ja und dann würde mich noch interessieren wie ihr eure Modelle lackiert. Es gibt ja mehrere Möglichkeiten, ich denke mal das man mithilfe einer Airbrush Anlage die besten Ergebnisse erzielen kann oder? Bin auf dem Gebiet der Revell Baukästen noch relativ neu und freue mich daher über jeden Tipp! Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?