Rraucher frage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen:

  • Gelegenheitsraucher: 1- ca. 5 Zigaretten am Tag, aber nicht unbedingt jeden Tag, also auch mal Pausen.
  • Raucher: 10 Zigaretten - 1 Packung am Tag
  • Starker Raucher: 20-30 Zigaretten am Tag
  • Kettenraucher: 20-∞ Zigaretten am Tag, aber hier raucht man generell gerne mal mehrere Zigaretten am Stück

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Raucher würde ich einen Gelegenheitsraucher verstehen, der also ab und zu eine qualmt, der Geselligkeit wegen oder zu einem Bierchen, oder weil er gerade Lust dazu hat. Ein starker Raucher ist jemand, der keine Gelegenheit auslässt, eine zu rauchen. So ca. ein/zwei Kippen pro Stunde. 
Ein Kettenraucher zündet innerhalb kürzester Zeit sich eine Neue an, sobald er die alte Zigarette ausgedrückt hat. So 30 - 40 Zigis am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht das einen Unterschied...?
Aub man nur ,,ein Raucher" ist oder ,,Kettenraucher" ist...
Für jeden Typen ist es total ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine sehr schwer genau zu definieren.
"Ketten-Rauchen" haben immer eine Zigarette an, aber das ist mittlerweile kaum möglich, also rauchen Kettenraucher immer wenn es möglich ist?!

Ist eben schwer zu sagen ab wann man was ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Raucher .. ca. 10-20 Kippen am Tag

Starker Raucher .. 20-50

Kettenraucher... eine nach der anderen, also locker über 100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?