Royal Rumble ÜberraschungsTeilnehmer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tye Dillinger als Startnummer 10... fänd ich irgendwie geil :D

Shaq: Hallo *wink* :D

Samoa Joe: Kann ich mit leben :) Wäre dennoch stattdessen lieber für Nakamura oder Roode :)

Tatanka: Hat einen Legendenvertrag mit WWE, aber es wäre dennoch eine Wiederholung wenn er dabei wäre, er war bereits beim Rumble 2006, wenn ich mich nicht irre, ein Blast from the Past-Teilnehmer. Hätte auf mich eine ähnliche Meh-Reaktion wie bei Kevin Nash mit NWO-Theme... wenn dann hätte sich da das Wolfpac-Theme hingehört :D

Hogan: Finde ich ziemlich unrealistisch, da seine Hüfte ziemlich hinüber ist... außerdem glaube ich nicht, dass er sich mit einer Rolle, die nicht in den Final 4 ist, zufrieden geben würde :-D

Dann haue ich mal noch ein paar Wunsch-Namen raus:

David Hart Smith: Er hat, soweit ich mich erinnere, letztes Jahr den British Bulldog-Trademark gekauft, fände ich irgendwie cool British Bulldog Jr. teilnehmen zu sehen mit genau diesem Gimmick.

Spike Dudley: Und diesmal schafft er es auch zum Ring ;-)

Funaki: Der Mann, der am Längsten im WWE-Kader war, ohne jemals im Rumble teilgenommen zu haben... nachdem man diese Liste der bekannten Namen ohne Rumble-Teilnahme vor einigen Jahren um Bubba Ray Dudley und den Boogeyman kürzte, bleiben nicht mehr viele übrig. Fände ich gut :)

Glacier: Ich bleibe dabei, ich will das sehen!

Papa Shango: DITO!

"The Mountain" Gregor Clegane/Hafbor Julius Björnsson: Der Game of Thrones-Darsteller war ja schonmal in Kontakt mit der WWE, fände ich irgendwie cool, ihn einmalig zu sehen, auch wenn er wohl nicht unbedingt zur Matchqualität beitragen dürfte... würde lt. meiner Berechnung dann von Strowman eliminiert werden... aber Fazit: SEHR unrealistisch

The Rock: Ist immer für einen Auftritt gut.

Stonecold Steve Austin: Markout-Moment... auch wenn tendenziell eher ziemlich unrealistisch...

Shawn Michaels: Dito zu Austin

Spike Dudley und Ellsworth als #1 und #2. Und dann kommt Lesnar mit der Startnummer #3! :D

0

Also ich wollte nur anmerken, dass wenige Wochen vor dem letzten Royal Rumble John Cena auf Instagram ein Bild von AJ Styles hochgeladen, der dann ja auch beim RR sein WWE- Debut hatte. Neulich hat Cena auf Instagram ein Bild von Kenny Omega gepostet, dem ersten Wrestler der laut einem Wrestling Matchbewerter (dessen Namen ich vergessen habe, er ist aber eine Legende bez. Matches bewerten :D) das erste 6- Sterne Match geschafft hat.

Omega wird nicht beim Rumble sein. 1 Tag vor dem Rumble workt er ein Match in einer Indy Show. Vor allem trollt Cena gerne auf Insta.

0

Ich kann dir bei Dillinger,Shaq und Joe zustimmen das würde Sinn ergeben und mehr Überraschungsteilnehmer braucht es nicht da ja schon viele Topstars angekündigt sind

Wrestle Kingdom 12?

Hallo Community,

Ich möchte mir morgen früh gerne Wrestle Kingdom 12 anschauen. Welche Möglichkeiten habe ich da? Darf auch ruhig was kosten.

...zur Frage

Ist das eine Chemische Reaktion (kochen von klößen)?

Moin,

Ich habe mit meinem Vater heute morgen eine Diskussion und jetzt geht's darum wer recht hat.

Ein Klos im Wasser sinkt. Durch das kochen verändert sich der Klos in der Masse und fängt an zu schwimmen.

Ich bin der Überzeugung das die Veränderung (und nur die Veränderung!) der Masse einer chemischen Reaktion zu verdanken ist. Mein Vater allerdings schwört auf Physik und sagt es hätte absolut nichts mit Chemie zu tun. Wer kann mir eine detaillierte und richtige Antwort dazu geben? Ich wäre sehr dankbar.

Gruß,

Dave.

...zur Frage

Deutsche Frauen VS Frauen aus dem Ausland?

Ich hatte bis jetzt Pech mit meinen Frauen. Freunde und Verwandschaft waren oft schockiert über die Umstände des Endes. Es spricht nichts dagegen zu sagen: "Hör mal... die Liebe ist bei mir weg, es war eine schöne Zeit doch ich liebe dich einfach nicht mehr und finde es darum falsch dir hier noch länger etwas vorzuspielen, die Luft ist raus, ich beende das jetzt."

Es wäre traurig aber ehrlich, bei mir endete alles immer extrem schlecht. Ich komme aus einem anderen Kulturkreis, habe mein Heimatland und meine Kultur jedoch nie kennen gelernt, meine Familie sagt dieses Verhalten wäre typisch deutsch. Es fängt an ein wenig rassistisch zu klingen aber sie sagten, deutsche Frauen sind mit nichts zufrieden, sie sind schnell überfordert, erwarten alles von den Männern und geben vergleichsweiße wenig zurück. Sie machen aus allem ein Drama, sind nicht beständig, solange es gut läuft sind sie da und läuft es schlecht wissen sie plötzlich nicht mehr wie ihre Gefühle sind. Das sagen keineswegs nur die männlichen Mitglieder meiner Familie sondern ganz besonders die weiblichen.

Meine Familie war schon seit eh und je dagegen das ich mir eine deutsche Frau suche, haben es jedoch toleriert und sie immer gastfreundlich empfangen. Nun wollen sie mir eine aus meinem Kulturkreis holen, ich bin aus dem russischen Raum und weiß das es kulturelle Unterschiede gibt. Es fällt mir schwer zu glauben dass es wo anders "anders" sein soll darum würde ich gerne erfahrungen von anderen Ausländern sammeln die vielleicht vergleiche ziehen können weil sie selbst deutsche und ausländische frauen als freundinnen hatten.

Hat meine Familie da recht oder nicht?

...zur Frage

WWE DVD im Handel

Gibt es eigentlich in irgendeinem Geschäft WWE PPV's zu kaufen wie z.B. Royal Rumble 2012?

...zur Frage

Wer wird eurer Meinung nach das Royal Rumble 2018 gewinnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?