Royal Canin für Menschen geniessbar?

Das Hundefutter von Royal Canin für Chihuahuas!
(Bild von Internet) - (Hundefutter, Chihuahua, Royal Canin)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Trockenfutter für Hunde schmeckt überhaupt nicht. Hab schon mehrere Sorten probiert und alle sofort wieder ausgespuckt.  :-)

Für den Menschen wohl eher geeignet als für den Hund.

Zusammensetzung lt. Royal Canin.

Reis, Mais, Geflügelprotein (getrocknet), Pflanzenproteinisolat*,
Tierfett, tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Rübentrockenschnitzel,
Lignozellulose, Mineralstoffe, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide,
Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein), Traubenkerne und
Grüner Tee (Quelle für Polyphenole), Hydrolysat aus Krustentieren
(Quelle für Glukosamin), Hydrolysat aus Knorpel (Quelle für
Chondroitin).

Da ist Reis drin und Mais (ca 60 bis 70 % davon) dann etwas Geflügelprotein - fett und anderes tierisches Eiweiß.

Der Rest ist für den Menschen absoltut harmlos, aber sehr schlecht für den Hund.

Ein Hundefutter sollte so aussehen: 70 -90 % Fleisch vom ..... (Muskelfleisch, Pansen, Herz, Lunge, Euter, Leber) und max. 10 % andere Stoffe wie Gemüse/Obst.

Kein Zuckerhaltiges Zeug wie Rübenschnitzel, keine Getreidesorten wie Reis oder Mais.

Mensch darf es essen - Hund nicht.

Kannst du, aber da es nicht gesalzen & gewuerzt ist, schmeckt es vermutlich viel weniger gut als du dir vorstellst :)

Es riecht deutlich besser, als es schmeckt. Ich frage mich schon lange, wie das beim Hund funktioniert. Aber da dieser meistens ja schlingt und nicht kaut, muß es sich um reine Lockstoffe handeln. Anders kann ein Hund diesen Müll wohl nicht attraktiv finden.

Du weißt, daß RC übelste Tierversuche mit Hunden macht?

naja was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. was er kennt frisst er aber. was bekommen viele Welpen zum Fressen? Trockenfutter? was bekommt der junghund oder der Erwachsene? das selbe??? also in vielen Fällen. Ein Hund der nicht gerade alles Frisst, nimmt Trockenfutter an oder nur schlecht, wenn er regelmäßig Fleisch bekommt

0
@Boxerfrau

Du hast Recht. Wer sich nicht mit Ernährung auseinandersetzt, setzt seinen Tieren natürlich das vor, was einfach ist.

Wer sich mit Ernährung auskennt, wird niemals RC und eher nur notfallmäßig andere Industriefutter geben.

0

ich gebe meinem in seltenen Fällen Trofu. Da muss ich aber wirklich Trockene....also wirklich nur mit etwas Hüttenkäse, Fleisch, Fisch frisst er das

0
@Boxerfrau

Du gibst Trofu mit Fleisch und anderen, rohen Bestandteilen? Das ist keine gute Idee. Wenn Trofu, dann auch nur Trofu. Sonst nix.

0

hups tricksen

0

Hast du Quellen für die "übelsten" Tierversuche. Ich war schon in mehreren RC Einrichtungen, von ihnen selbst und externe und überall kamen mir verschmuste Hunde und Katzen entgegen, die in die hundeschule gehen, Spielzeug haben, täglichen sozialkontakt mit Mensch und Hund, der rasse entsprechende fellpflege bekamen, etc,

Und komm jetzt nicht mit dem Argument, dass das die vorzeigetiere waren. Selbst für RC dürfte es etwas sehr teuer sein, 100 vorzeigetiere je Tierart zu halten.

0

Was möchtest Du wissen?