Royal Bank of Scotland Betrug

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist eindeutig Betrug, und die Mail kam garantiert nicht von der Royal Bank of Scotland (die gibt es tatsächlich, und sie ist durchaus seriös). Es werden mitunter auch andere Banken angegeben. Aber keine dieser Banken schickt eine derartige Mail.

KEIN VERSAND ÜBER EBAY KLEINANZEIGEN,

KEINE VORAUSZAHLUNG,

KEINE KAUFVERTRÄGE,

KEINE RATENZAHLUNG,

AUF KEINEN FALL AUSLAND, NUR BAR UND PERSÖNLICH

Du hast auf ebay-Kleinanzeigen KEINERLEI Sicherheiten. Ebay hält sich vollkommen raus. ich selbst wurde schon Betrogen und sitze nun auf dem "Schaden" von 1700 Euro fest... mach es nicht

Ähnliche Betrugsmöglichkeiten:

Mietobjekt, Besitzer ist im Ausland und möchte für den Schlüssel zur Besichtigung eine finanzielle Sicherheit haben Spätere Zahlung und Kaufgegenstand beim Käufer lassen... auch ein Vertrag, Kaufvertrag, Beweis für Betrug, Aussage bei der Polizei bringt NICHTS

Natürlich ist das Betrug!

Betrug, 419-Nigeria-Connection.

Ich würde dass nicht tun.

Es ist zu 90% Betrug

Was möchtest Du wissen?