Ist ein geregeltes Essverhalten gesünder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich finde routiniertes essen natürlich viel besser da ich merke wie fit ich dann an diesem tag bin, leider fälltt es mir schwer das einzuhalten und esse fast nur abends richtig...über den tag hinweg, meist ein brötchen oder so ne zeugs...außerdem bin ich pescitaner also esse kein fleisch, allerdings viel gemüse rohkost nudeln reis..und obst...das macht die sache eben nochmal etwas komplizierter da ich sehr geschwächt bin über den tag hinweg..ich müsste das dringenst ändern. so lebe ich zumindest seit 2 jahren... der positive aspekt liegt hierin, das ich mich extrem gesund ernähre seit 2 jahren, mir trotzallem b12 vitamine ect fehlen...im gegensatz zu früher habe ich mittags eine packung chips gegessen, abends 3 tafeln schokolade, rindswurst und pizza und und und, aber hey ich wiege 53 kilo, und wurde davon nie kräftiger oder so, darum machte ich mir nie sorgen, aber natürlich wird die haut schlecht die zähne schlecht und die haare und und und...im grundegenommen bin ich glücklich seit 2 jahren mich gesund zu ernähren, wäre da eben nicht dieses unroutinierte essverhalten ...lg merry 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Beschwerden hast, sollte alles in Ordnung sein. Versuche nur auf die Signale deines Körpers zu achten. Wenn du aber abnehmen willst kann es helfen, mit regelmäßigen Mahlzeiten die Energiezufuhr besser zu kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich ess routiniert weil meine Eltern immer zur gleichen Zeit kochen 😉

Wenn ich mich entscheiden könnte würde ich es wie du machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?