Routerwechsel, lohnt sich der Umstieg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die easybox unterstützt laut internet 802.11a/g/b/n/ac. Damit sollte sie also die 16 mbit locker schlaffen. Wie sieht es denn mit dem Wifi-Adapter deines Endgerätes aus? Kriegst du die 16 MBit über Ethernet? Oder liegt es vllt an der DSL-Verbindung? Mit welchem Server/Wie testest du? Bist du sicher, dass dieser immer die vollen 16K liefern kann?

Brauchst du die 16K wirklich (lohnt es sich da  Zeit und Geld zu investieren, um den Fehler zu finden)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TPObvious
05.07.2016, 11:07

Also ich habe über sämtliche tests im inet gesehen dass 15.9k anliegen doch wenn es zum download kommt hab ich nie mehr als 1.5 mb/s *8=12*1000=12000kbit pro sekunde und ja der pc ist über ethernet angeschlossen

0

Probier es aus. Bestell z.B. bei Conrad eine, teste sie und wenn das Ergebnis unbefriedigend ist, hast du 14 Tage Rückgaberecht. Ich denke aber, der Speedgewinn ist eher marginal, es sind sicherlich die Features und Einstellungen, die es ausmachen. Ich verwende seit Jahren eine FB und habe es nie bereut, auch vom Support her (Nein, ich bekomme keine Provision dafür).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?