Routerwechsel Internet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich kann der neue Router leichter sein, besonders das Netzteil

Beispiel:

(Heizplatte) Speedport (W)500V (von ~2005 )-> schweres klassisches Trafo-Netzteil (Großer Trafo) mit Gleichrichter & ELKO

Speedport W724 (aktuell)  -> leichtes Elektronisches Schaltnetzteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gewicht macht es doch wirklich nicht, oder ? Es geht um die Leistung. Schonmal darüber nachgedacht was ein "Handy" früher konnte und was es wog ? Da kam schnell mal ein Kilogramm zusammen, kein Scherz. Und was können die Smartphones heute, und was wiegen die ?

Der Computer von Konrad Zuse wog damals Tonnen, ein Taschenrechner kann heute mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles bestens das hat nichts zu sagen. Es sei denn er geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was alles in dem
Router drin ist, Weil es kommen immer neuen Technologien raus kommt für die Router.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?