router zurücksetzten ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beiden Kabelanbietern (Unitymedia, Vodafone (Kabel) [vormals KabelDeutschland], usw.) und O2 mit Standart Router brauchst du keine Zugangsdaten, bei den meisten anderen Anbietern brauchst du Zugangsdaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
21.04.2017, 01:35

*Bei den ...

0
Kommentar von asdundab
21.04.2017, 01:36

Habe gerade gelesen, dass du bei Unitymedia bist. Dort kannst du den Router sofort nach dem Zurücksetzen wieder ohne Einrichtung nutzen, unter Umständen werden aber die WLAN Daten wieder auf, die auf dem Router aufgedruckt sind zurückgesetz, vorausgesetz, diese wurden geändert.

0
Kommentar von asdundab
21.04.2017, 02:09

Es gibt bei UM keine ;)

1

Generell muss ein Router nach dem Zurücksetzen komplett neu konfiguriert werden.

Bei 1&1 gibt es den sog. Startcode, da werden die Zugangsdaten automatisch eingetragen, bei der Telekom müssen die Daten manuell eingegeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCoockie
21.04.2017, 01:13

weißt du wie das bei unity media ist ?

und danke für die antwort !

0
Kommentar von asdundab
21.04.2017, 01:40

Nicht grundsätzlich. Die meisten Kabelanbieter liefern ihre so aus, dass sie sofort nach dem Anstecken funktionieren.

0

Bei Telekom weiß ich, musst du die neu eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCoockie
21.04.2017, 01:11

okay, hab eine unity media box, danke trotzdem

0

Was möchtest Du wissen?