Router von Strom trennen damit es keine gesprächsdauer daten überträgt würde es funktionieren?

6 Antworten

Hallo Cannabislove,

ich stimme @ blacksquad950 zu und habe erstmal auch nichts hinzuzufügen. Sollte es weitere fragen geben sind wir für dich da.

Liebe Grüße Sven W.

Bezweifle sehr, sehr stark das so etwas funktioniert. Ich gehe stark davon aus, das wenn du z.B. 5 Minuten telefonierst & dann den Router vom Strom trennst, diese 5 Minuten schon zum Provider übertragen wurden & dementsprechend kosten entstehen. 😅

Nein, so funktioniert das natürlich nicht. Der Provider nimmt doch selbst auch die Verbindungsdaten auf.

Ich vermute, dass du trotzdem was zahlen musst, da die Daten wahrscheinlich nicht am Ende des Gespräch übertragen werden

Woher ich das weiß:Hobby – Weil ich mich schon seit Jahren mit solchen Dingen bafasse

Entweder trifft das zu was blacksquad950 gesagt hat oder der Router hat es gespeichert und überträgt es nach dem der Router wieder am Netz ist

LG

Was möchtest Du wissen?