Router stürzt ständig ab

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

lass mal deine leitung vom anbieter checken ,eventuell den splitter mal austauschen ,vielleicht solltest du auch mal deine Fritzbox resetten und alles neu eingeben,aber als erste solltes du die HOTLINE dein Inet-anbieter zum glühen bringen ,und wenn es doch an deinen router liegen sollte ,du hast 2jahre garantie drauf ,ist dein anbieter so kulannt das sie den vielleicht austauschen

1 mal am tag ist normal ,machen alle anbieter die internetverbindung alle 24 stunden einmal unterbrechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde 1&1 anrufen und denen die Sache schildern, normal leiten die dich dann gleich weiter wenn du wo falsches raus kommst. Wenn dann die feststellen das wirklich ein Problem vorliegt, dann schicken dir die auch eine neue Fritzbox.

Hatte ich bei einem Bekannten vor kurzem auch. Doch bei dem ging das Telefon nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi rei9nige den router mal denn die meisten router heutzutage schalten sich bei überhitzung automatisch ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen Du solltest Dir Rat bei DSL suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist kein internes problem..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon mal ein Firmwareupdate gemacht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddybait
09.07.2011, 16:10

wie kann ich das ?

0

Was möchtest Du wissen?