Router stürzen regelmäßig ab bzw. hängen sich auf?

1 Antwort

was soll „Kein Zugriff per LAN“ heißen? kommt man nich mehr ins öffentliche Internet?

was sagen denn die Router so, wenn man sich drauf einloggt? oder geht das dann auch nicht mehr?

Es geht überhaupt nichts mehr, kein Zugriff auf speedport.ip/ oder fritz.box/, über IP Adresse auch nicht

Internet auch komplett tot

0
@toolazy4name

das ist ja komisch... da würde ich mal sehn, ob nich im LAN was nich stimmt... die Kabel oder so? was muss man machen, damit es wieder läuft?

0
@RIDDICC

Bei allen Routern wars bisher so, dass nur ein kompletter Neustart durch ziehen des Steckers geholfen hat. Sämtliche Kabel wurden beim Wechsel des Routers auch ausgetauscht. Neue TAE Dose müsste noch her, aber kann mir nicht vorstellen dass es daher kommt. Router lässt sich jedenfalls ausschließen, da dieses Problem schon bei mehreren aufgetreten ist.

0
@toolazy4name

das ist ja richtig eklig... also bei meinem Router würde ich dann an seine UART-Schnittstelle meinen Atom-getriebenen Puter anschließen, um dann im Fehler-Fall mal genauer nachsehen zu können...

kann man denn den Switch der Router noch benutzen? also: können die Computer im LAN sich noch anpingen oder so?

0

Welche Fritz Box soll ich für meinen Telekom Anschluss kaufen?

Hallo ich habe vor 3 Jahren einen Vertrag mit der Telekom für eine VDSL Leitung abgeschlossen (50 MBit/s) da sie der einzige Anbieter mit der gewünschten Leistung war, die in meinem Ort verfügbar war. Der Spaß kostet mich ca 60€ im Monat inklusive Speedport Miete, was mich zu nächsten Thema bringt.

Denn der Speedport W725V Typ B hat mittlerweile Große Probleme die W-Lan Verbindung aufzubauen. Und Aufrecht zu erhalten.

Software Updates sowie das komplette zurücksetzen des Systems wie auch das ändern des Kanals hat nichts gebracht.

Der Fehler tritt bei allen 3 Geräten auf die sich mit dem W-Lan Router Verbunden haben. Internet via Ethernet Kabel funktioniert problemlos und Liefert immerhin 48 MBit/s Download und 9,5 MBit/s Upload.

Jetzt wollte ich eine Fritzbox kaufen, da mich die W-Lan Probleme ziemlich nerven. Welche Günstige Fritzbox mit 5/2,4 Ghz W-Lan könnt ihr mir empfehlen. Sie sollte nur als Router und einfache Telefonanlage dienen.

Danke

...zur Frage

DSL Anbieter: o2 oder Deutsche Telekom?

Hey. Ich möchte einen neuen DSL-Anschluss machen lassen und möchte entweder zu o2 oder zur Deutschen Telekom. Die Konditionen von o2 finde ich persönlich sehr gut. Würdet Ihr mir eher zu o2 oder zur Telekom raten? Muss ich die Router von den Anbietern verwenden oder kann ich mir auch selbst z.B. eine FritzBox kaufen? (Umfrage aktivert)

...zur Frage

lan an fritzbox?

gibt es die Möglichkeit, ein LAN Kabel was an den Router verbunden ist, an eine fritzbox so anzuschließen das dies als quasi DSL Kable funktioniert? so das ich dann auch die fritzbox WLAN gibt und ich ganz normal ins Internet kann?

...zur Frage

Reicht mein Router für Magenta M aus?

Hallo ich habe einen Vertrag ohne Router bei Telekom abgeschlossen. Jetzt meine Frage: Reicht der http://www.tp-link.com.de/products/details/?model=TL-WR941ND für den Vdsl50 aus? Oder benötigt man da etwas ganz anderes!?

...zur Frage

Wie kann ich den W-LAN Kanal am W-Lan Router ändern ?

Da das W-Lan bei mir regelmäßig abstürzt, wollte ich fragen wie man den W-Lan kanal des W-Lan Routers ändern kann.

Router : Telekom Speedport W723v Typ B

...zur Frage

telekom Entertainment an fritzbox 7590 anschliessen?

Ich kann meine Entertain Reciever von der Telekom nicht an meiner Fritzbox nutzen, wie kommt das?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?