Router reset, was ist anders?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meisten Router haben einen Reset Knopf. Es ist ein kleines Loch das sich nur mit eine Spitzen Gegenstand zu betätigen ist.

Musst dan mit dem Lan Kabel verbinden

MFG

M4R1US 14.03.2012, 21:19

oke wo der Reset Knopf ist war nicht die Frage, trotzdem danke...

0

Ein normaler reset ist ein simpler Neustart, und nichts ändert sich. Ein 'factory reset' stellt den Router komplett zurück, alle einstellungen gehen verloren, und es werden die Standarteinstellungen geladen, die je nach anbieter unterschiedlich sind.

Es gibt keien WLAN-Kabel, nur LAN-Kabel (das W steht für wireless, also kabellos).

Und was meinst du mit "freies WLAN"? Unverschlüsselt, so dass jeder auf der Straße dein Netz benutzen kann?

M4R1US 14.03.2012, 21:19

ja unverschlüsselt...

0

Im Normalfall ist nach einem Reset KEIN WLAN verfügbar - das musst du erst (wie vermutet) über LAN-Kabel-Verbindung im Router-menü aktivieren, eine Verbindung (mit WPA2-Verschlüsselung) anlegen und dann erst kannst du nen W-Client damit verbinden.

Wenn du ein automatisches Einloggen im PC (beim WLAN) aktiviert hast nichts ... der Router bootet neu und dann loggt sich alles ein wenn nicht musst du warten bis dein WLAN auf dem Laptop erkannt wird auf verbinden gehen und gut ist. Einstellungen können beim Router nur auf der eingerichteten Seite umgestellt werden... Die erreichst du über die Router URL welche du im Browser eingibst

Beim zurückstellen der Werkseinstellung musst du natürlich alles neu einstellen, da nimmst du am besten das Handbuch vom Router in die hand

Was möchtest Du wissen?