Router NUR als Kabelmodem nutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann normalerweise den Bridge-Mode aktivieren, dann reicht er alles ungefiltert durch. Allerdings kann es dann passieren, dass die Telefonie-Funktion verloren geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Georg1698 21.09.2016, 20:35

Vielen Dank, werde ich mal ausprobieren! 

0

du meinst hier einen Kabelanschluß mit DOCSIS-Modem ?

je nach Gerät das du derzeit hast und je nach deinem Provider kannst du in deinem Kundenaccount deinen Modem/Router selbst als "Bridge" einstellen, bei manchen Providern macht dir dies der Provider und manche Geräte kannst du im Gerät selbst umstellen (wenns der Provider zuläßt)

reine DOCSIS-Modems haben auch viele Provider im Angebot, selten allerdings für Privat-Kunden

ob das aber etwas an deinen "Problemen" ändert, kann dir im Vorhinein niemand sagen, da hier einige Faktoren zusammenkommen, mußt du einfach probieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Möglichkeit den Router ausschließlich als Modem zu verwenden ist schwer, wenn nicht unmöglich. Problem ist, dass das Modem von dem Router gesteuert wird und somit auch die Verbindung vom Router verwaltet wird. So kannst du nur den Router auf das Gateway und Telefonie begrenzen. Möglicherweise bringt eine IP-Client-Konfiguration des 2. Routers ja was, da dieser dann kein eigenes IP-Netz bereitstellt.

Sofern diese Aussetzer wirklich am Router liegen, ist davon meist das Modem mit betroffen. Ich tippe mal eher auf eine Störung bei der Gegenstelle oder eine Auslastung des Netzes, bei uns auch gerade Usos bei 50MBit/s DSL in Vordorf. Dort halbiert sich dann auch die Bandbreite und der Ping geht auf mindestens 100ms bei jedem Ping, auch von Google oder sonstigen Diensten, welche normalerweise so bei 23ms hängen. Anbieter ist hier Vodafone, wobei er das wohl die längste Zeit war...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
asdundab 21.09.2016, 21:04

Es geht hier anscheinend um Kabel, also DOCIS, dort lassen sich viele Provider-Router in einen Bridge Mode versetzten.

0
SYSCrashTV 22.09.2016, 16:03
@asdundab

Das ist ja nichts anderes als ein IP-Client-Modus des anderen Routers. Trotzdem verwaltet der Router ja noch das Modem und die Anbindung ans LAN-Netzwerk.

0

Kannst ihn nur als modem nutzen oder lässt dir einen mit modem von deinem provider geben weils die nämlich noch mit kabelmodem gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?