Router mit IP Telefonie bei Telekom?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Remmelken hat es schon auf den punkt gebracht. der von der t-com angebotene speedport ist übrigens auch nur eine verkappte fritzbox.

du kannst den router auch bei der t-com mieten. das hat den vorteil, dass du im falle eines defektes von denen kurzfristig ersatz erhälst. die frage ist nur ob sichs lohnt.

ich persönlich würde den Zyxel Speedlink empfehlen. den gibts bei der T-Com zu kaufen oder mieten. im Internet kriegst du ihn auch.

lg, Anna

Die FritzBoxen von AVM sind gut geeignet. Sie sind einfach zu installieren und der Betrieb ist problemlos. Es muss nicht immer das Spitzenmodell 7490 sein, die 7390, 7360, 7330 und 7272 reichen je nach Anforderungen auch aus.

Speedport W724V ist dann mit WLAN To go

w921v - dann hast du volle hütte. der kleine bruder reicht aber auch schon.

Was möchtest Du wissen?