Router mit dem Internet verbunden aber kein Gerät hat Internet Zugriff?

4 Antworten

Hallo Garismo, 

sehr vorbildlich, wie du eigentlich schon alle möglichen Fehlerquellen ausgeschlossen hast. :) 

Wir können dir daher hier allerdings leider auch keine direkte Lösung für dein Fehlerbild geben, da dies tiefer zu sitzen scheint bzw. an deiner Leitung  liegt. 

Probiere gerne mal, wenn du einen Windows-PC nutzt, unser Service-Tool: https://www.o2online.de/support-und-kontakt/dsl-festnetz/service-suite/ Eventuell findet dies einen Fehler, den du dann beheben kannst oder mit dem du dich an die Hotline wenden kannst. 

Wenn auch da kein Ergebnis gefunden wird, wirst du dich auf jeden Fall noch mal mit der Hotline in Verbindung setzen müssen. Die Kollegen gehen dort eine Fehleranalyse mit dir durch und machen bei  Bedarf ein Ticket für die Technik-Abteilung auf. 

Ich drücke die Daumen, dass der Fehler sich schnell für dich beheben lässt. :) 

Viele Grüße, 

Dörte

Wenn das Problem über mehrere Router und mehrere Geräte (PCS, Tablets, Smartphones) besteht, melde dich bei O2. Dann kann's ja fast nur nicht die Leitung sein

Das könnten mehrere Ursachen sein.
An deiner Stelle würde ich erstmal den Router komplett zurücksetzen und dann nochmal versuchen zu verbinden.

Habe ich schon probiert mit mehreren Routern

0

Der DNS Server 8.8.8.8 hat keine gültige ip Adresse?

Ich wollte heute meinen DNS Server auf 8.8.8.8 stellen da das ein Problem mit meinem Internet verbessern wird aber wenn ich es ändern möchte steht da das der DNS Server keine gültige ip Adresse hat was kann ich machen??

...zur Frage

DNS auflösung durch VPN Tunnel?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen OpenVPN Server auf einem Linux PC eingerichtet, auf der gleichen Maschine läuft auch ein DNS Server. Wenn ich jetzt intern "nslookup google.com 192.168.0.1" ausführe bekomme ich eine antwort mit hilfe von meinem DNS Server 192.168.0.1, wenn ich jetzt unterwegs bin und eine VPN Verbindung aufbaue kann ich zwar 192.168.0.1 anpingen aber wenn ich "nslookup google.com 192.168.0.1" ausführe bekomme ich von nslookup ein timeout. Was kann ich machen die OpenVPN configs sind so eingestellt, dass sie die DNS Adreese mit gesendet wird, diese wird auch eigetragen.(ipconfig) Was kann ich tun?

...zur Frage

FritzBox DNS-Rebind-Schutz?

Moin,

ich habe mir einen DNS-Server im Netzwerk eingerichtet, der aktuell zum Beispiel die Adresse "router.home.lan" auf meine FritzBox weiterleitet. Dies geschieht allerdings nur bei dem Laptop, an dem ich das Netzwerk eingerichtet habe. Alle anderen Geräte bekommen die Fehlermeldung, dass das Gerät offline ist (Router hängt nicht am Internet). Ich habe bereits in den Ausnahmen für den DNS-Rebind-Schutz die URL "home.lan" eingetragen. Woran kann es liegen, dass ich über den DNS-Server keinen Zugriff auf die registrierten Seiten erhalte, über die IP-Adressen direkt aber schon?

Manuel

...zur Frage

Wie kann man an einer Fritzbox 7170 den Gerätenamen und den DNS-Suffix ändern?

Ich ziehe gerade in ein Studentenwohnheim ein, wo man seinen Internetzugang auf bestimmte Weise einrichten muss. Dazu gehören mehrere statische IPs die ich nutzen kann, ein Gateway, sowie zwei DNS-Server. Außerdem braucht jedes Gerät zusätzlich zur statischen IP einen bestimmten Gerätenamen und einen bestimmten DNS-Suffix.

An meinem Laptop habe ich das auch so eingerichtet, dass es funktioniert. Nur leider muss ich damit jedes Mal wenn ich über einen anderen Router ins Internet gehen will die Adaptereinstellungen ändern.

Daher war mein Plan eine alte Fritzbox 7170 einzubauen, welche dauerhaft auf diesen Internetzugang eingerichtet ist und dann im eigenen Subnetz eine dynamische IP an den Laptop vergibt und außerdem auch ein Wlan Netzwerk aufmacht.

Ich habe im Webinterface der Fritzbox die Einstellungen gefunden, dass der Router mit einer festen IP Adresse, Gateway und DNS-Servern über den Anschluss ins Internet geht. Nur eine Einstellmöglichkeit für Gerätenamen und DNS-Suffix konnte ich bisher nicht finden.

Daher die Frage: Weiss jemand wie man den Gerätenamen einer Fritzbox 7170 und deren DNS-Suffix ändert?

...zur Frage

Gerät hinter Router anpingen

Ich habe einen entfernten Router mit dahinter geschaltetem PC, diesen möchte ich anpingen. Die IP der beiden sind bekannt, aber wie pinge ich den PC an? Router ist klar, ping und dann öffentliche IP bzw. Domain. Aber der PC dahinter...?

Der Ping wird über Internet durchgeführt, wie gesagt, entfernter Rechner! Ohne VPN o.Ä.Ein lokaler Ping ist natürlich kein Problem.

Geht das überhaupt?

...zur Frage

Was für eine Bedeutung hat der DNS-Server bei der Fritz Box?

Hallo,
Ich habe endlich ein Problem mit unserem Internet behoben. Es lag an dem DNS-Server. Ich habe jetzt den von Google 8.8.8.8 genommen und das Internet geht jetzt sogar viel schneller als zuvor und ohne Abbrüche (bis zu 100 Mbits im Download). Warum hat es aber mit dem alten DNS-Server, der war glaub 192.168.1.1, auf einmal nicht mehr geklappt? Der ging sonst davor auch immer. Hab durch den Google-Server jetzt irgendwelche Nachteile?
Ein Vorteil hab ich schon gemerkt: Es ist merkbar schneller geworden.
Danke für eure Antworten.
Gruß Timo :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?