Router deinstallieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vergiss das einfach. Erstens braucht ein Router keine SW beim PC aber manche Hersteller liefern eine SW mit die hilft für die Installation das System einzurichten und den Router zu finden. Dann wird nichts mehr außer einem Browser gebraucht. Die mitgelieferte SW belegt auf der HD weniger als du glaubst. 12 Sekunden surfen macht mehr temporären Müll als die SW die du nicht entfernen kannst. Da Installation und Deinstallation sehr ähnlich sind wird das von derselben SW gemacht. Kann sein dass es blöd gemacht ist dass für die Deinstallation die Original-CD eingelegt werden muss.

Du musst den Router garnicht Deinstallieren, schalte einfach deinen WLAN Adapter aus das wars. Aber zu Hause würde ich weiterhin per Router ins Internet gehen und dein AldiStick nur unterwegs nutzen, zwecks Bandbreite, Qualität und kosten.

Ich nutze den Aldi-Stick ausschließlich daheim, weil ich lediglich einen PC aber kein Laptop/Notebook besitze. Daher erübrigt sich das mit unterwegs. Trotzdem danke für deinen Tipp. Ausgeschaltet habe ich den Router bereits. Ich wollte ihn deinstallieren, um etwas Speicherplatz freizugeben.

0
@werderbraut

Die Kosten beim Stick sind ja auch überschaubar. Rund 15 Euro für die Monatsflat sind "nicht die Welt", finde ich.

0
@werderbraut

Das Problem wird aber die Geschwindigkeit sein, die nach ner Zeit gedrosselt wird. Wenn du dein Internetanschluss gekündigt hast, dann ist das noch veständlich. Aber nicht, wenn du monatlich für den Internetzugang bezahlst und dir noch son Stick zulegst :)

0
@desmondo

Aber dennoch musst du den Router nicht Deinstallieren. Wahrscheinlich willst du den WirelessLan Adapter deinstallieren, den man braucht, um sich mit dem Router zu verbinden. Kann das sein =

0

Vergiss auch nicht am Router das WLAN zu deaktivieren!

Da Du ihn ja nicht mehr nutzt, fällt Dir sonnst nicht auf, wenn Du "ungebetenen Besuch" hast.

0

scheinbar nutzt du windows xp. stimmt das?

zunächst: die registry ist etwas völlig anderes. es ist eine art datenbank für windows, die eine art buchhaltung über alles installierte führt.

du hast wohl die belkin-software installiert, die zwar mitgeliefert wird, aber völlig unnötig ist. frage ist hier, welchen wlan-stick du nutztest. im grunde ist es egal. du kannst unter den 'netzwerkadaptern' den wlan-adapter auswählen und ihn deaktivieren. dann verbraucht der keine energie und muss nicht vom system verwaltet werden. nötig ist das nicht zwingend, aber der ordnung halber kannst du es machen.

wenn du eine spezielle bediensoftware oder einen treiber deinstallieren willst, auch hier: es ist nicht nötig, du kannst es aber der ordnung halber machen. aber dazu müsste man genau wissen, was exakt du deinstallieren willst.

Was möchtest Du wissen?