Roulettestysteme? Hätte gerne mal gewusst WAS all die ``Experten`` hier so spielen weil sie nie gewinnen, oder angeblich unmöglich sein soll dies zu tun??

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spiele mit Einsatzverdopplung (Martingale) nenne ich "sudden Death". Es geht oft lange gut, aber der grosse Platzer kommt so sicher wie das Amen in der Kirche.

Also..... Lass den Quatsch.

Um für Roulette ein Spiel zu finden, muss man sich eine Chache aussuchen, höhere Chancen sind dabei allgemein zu bervorzugen, auch wenn die Auszahlung einen geringeren Wert hat als bei den EC (einfachen Chancen.) Dann setzt man sich Grenzen im Verlust. Grundsatz: wenn´s nicht läuft, warum noch mehr Geld ausgeben.

Dann schaut man sich mal Permanenzen an, möglichst viele und versucht "am Küchentisch" eine Antwort auf das zu finden, was am richtigen Tisch geschehen war. Wenn Du dann glaubst eine Antwort zu haben, im Grunde ein "System", dann teste es über viele tausend Würfe (Coup). Ein Richtwert für bspw. TVS (Traversale Simle, 6 Zahlen) sind ca. 2500 gesetzte Coup, dann hat deine Prüfung eine Signifikanz entsprechend der Statistikwissenschaft. Wahrscheinlich wirst Du diese Prüfung oft wiederholen müssen, nimm dafür immer andere Permanernzen.

Wenn Du glaubst es passt, dann kannst Du es trocken testen, indem Du die von einigen Casinos angebotenen Life-Permanenzen am PC mitspielst. Ich rate, mindestens 2 Wochen am Stück diese Art Test ca. 4 Stunden pro Tag durchzuführen.

Um eine Methode als gut zu bezeichen sollte eine UR (Umsatzrendite) von mind 10% herauskommen. Umsatz = alle Einsätze , geteilt durch den Überschuss ergibt die UR.

Als letztes gehört zu einem guten System das Kapitalhandling. Du erfährst ja aus der Entwicklungsphase wie viel Tischkapital dein Spiel benötigt, rechne dazu mindestens 50, besser 100% Reserve und das notwendige Geld für die Spesen (Sprit, Parkhaus, Eintritt, Getränke....)

Ich rate davon ab in Onlinecasinos zu spielen. Die wollen Geldverdienen, und haben die Hoheit über die Computer gegen die Du spielst. Wer glaubt die Life-Spiele sind echt, glaubt auch dass der Film Jurasic-Park echt ist. Diese Onlinehaltung ist meine private Meinung, und wird nicht von allen geteilt.

Wenn das alles geklappt hat, dann ab ins echte casino. TIPP: zuerst mit der kleinsten Jetongröße anfangen um das echte Spiel zu üben, Du wirst Dich wundern, wie heftig der Unterschied vom Küchentisch zum grünen Tisch sein kann.

Noch eine Bemerkung.... Sei Dir sicher, dass Du dein Spiel auch durchziehts. Stärkster gegener des Spielrs ist er selbst, vorallem in kritischen Phasen. Wenn Du dich nicht beherrschen kannst kaufe lieber Aktien ;-)

*winke*

Samy

Roulette ist absoluter Zufall. Du kannst dir aber eben das zunutze machen. Setze auf schwarz oder rot und wenn du gewinnst wechselst du die Farbe. Wenn du verlierst, bleibst du jedoch bei der Farbe und verdoppelst deinen Einsatz jedes Mal. Laut der Wahrscheinlichkeit ist das eine ziemlich gute Methode um Gewinn zu machen. Es ist simpel aber auch logisch. 

Ich habe übrigens nichts mit Kasinospielen am Hut, habe nur mal einen Beitrag darüber gesehen und das Prinzip macht Sinn.

Übrigens übernehme ich hier keine Garantie für irgendetwas. Das ist kein Rat sondern nur die Beschreibung eines Systems.

Danke für Deine Antwort, hast aber leider etwas falsch verstanden.

Ich spiele Roulette und gewinne auch, mir geht es eher darum zu wissen, warum 98% aller ``Experten``, oder solche die meinen sie wären es, hier ständig behaupten dass man bei Roulette dauerhaft nicht gewinnen kann.

Deshalb hätte ich von denen gerne mal gewusst wie sie zu dieser Annahme kommen......bzw. mit welch TOLLEN SYSTEMEN sie dies VIELLEICHT mal ausprobiert haben...

Ich habe hier auch noch nie gelesen, dass hier irgendwer auch mal ein gekauftes System ausprobiert hat, ich besitze 8 Stück davon, und die meisten sind gut, allerdings nicht zu meiner Berfriedigung. Deshalb habe ich mir innerhalb von fünf Jahren ein richtig Gutes zusammengebastelt, welches auch hervorragend funktioniert, auch wenn dies ja laut diesen Foren ja gar nicht funktionieren KANN, oder soll, oder darf, wie auch immer..........

0

WOW, 29 % UR ist heftig !

Ich teste gerade noch am Küchentisch und kommen grade mal an 20% ran.

Bei einer derzeit im Test befindlichen Permanenz sogar nur auf 16%, wobei ich das Gefühl habe, dass das keine LC-Permanenz ist. (ich habe sie von einem Roulettekumpel, der mir ein Auswertungsdprogramm baut um das Spiel mal über 30.000 Satzcoup zu testen, wobei ich 14.000 Satzcoup schon händisch durch hab.)

Ansonsten glaube ich zwar, dass es funktionierende Spielmethoden gibt, aber ich werde skeptisch, wenn die dann zum Kauf angeboten werden.*Sorry* aber ich frage mich immer, warum erfolgreiche Spieler ihr eigenes System verkaufen sollen/wollen ?

Nichts desto Trotz viel Glück bei dem was Ihr da macht, und solltet Ihr mal in Stuttgart sein, überlege ich mir rein intressehalber Teilnahme. Was soll das Seminar denn kosten ?

*Winke*

Samy

P.S.: Wenn Du richtiges Kontra suchst, stelle dein Spiel im Roulette-Forum vor. Da gibts sofort die Antworten der nixgeht-Fraktion

https://www.roulette-forum.de/


Wir werden unser System bestimmt nicht einfach nur so vorstellen, dafür ist es viel zu gut.

Uns geht es auch gar nicht so sehr darum es zu verkaufen, sondern eher darum, den Leuten zu ZEIGEN, dass man im Casino wirklich viel Geld verdienen kann mit den richtigen Mitteln, und auch jedem nahe zu bringen dass es auch wirklich funktioniert.

Wir haben die nötigen Mittel dazu und können es auch beweisen direkt vor Ort.

Was den Preis betrifft, dürfte es sich um etwa 4-500 Euro bewegen wie bei jedem anderen System auch, und eventuell einen Sonderbonus in der gleichen Höhe, wenn der Spieler mit unserem System auch wirklich die gleichen Ergebnisse einfährt wie wir.

Näheres demnächst auf YouTube, und auf unserer gerade im Aufbau befindlichen Webseite, über die mit uns dann auch diskutiert werden kann.

Eine Mailadresse unter der Adresse rr-company@gmx.de existiert schon.

LG Timbi

0

Dass Du Roulette-Kenner bist, hättest Du auch früher sagen können !

Bei den "Experten gibt es die "nix geht-Fraktion" und die die wissen, dass es doch geht. Zu letzterer gehören wir wohl Beide.

Ein paar kleine Andeutungen über deine Spielweise wären vllt. interssant für alle hier

Viel Glück wünscht

Samy

Ich selbst spiele sehr erfolgreich auf EC`s mit einem sagenhaften Überschuss mit etwa 29% vom getätigten Umsatz. Derzeit sind es sogar 29,29%, also hervorragend, und das alles im Gleichsatz.

Deshalb hätte ich halt gerne mal von den ganzen Schwarzsehern hier gewusst, WIESO diese eigentlich IMMER behaupten, dass man im Roulette angeblich nicht gewinnen kann, bzw. was diese für einen Müll spielen damit sie nicht gewinnen KÖNNEN.

Auch ohne mein eigenes System wäre es möglich damit zu leben, denn ich besitze einige gute Systeme die auch funktionieren, aber halt nicht nach meinen eigenen Vorstellungen.

Wer sich meine Antworten hier im Forum anschaut, der findet auch ein Bild vom Casino Wiesbaden vom Juni 2017, also ganz aktuell.

Dort sieht man hervorragend, wieviel man im Monat mit Leichtigkeit verdienen kann, und daran kann man mein System auch messen, eben weil es dauerhaft und gleichmäßig funktioniert, und das nun schon seit sechs Jahren.

Es funktioniert auf allen drei EC`s, und das mit NUR 10 Stücken Kapital.

Seit über zwei Jahren, hatten wir keinen größeren Ecart mehr als -4 Stücke.

Deshalb hätte ich gerne mal ne Gegendarstellung sogenannter ``EXPERTEN`` zu diesem Thema.

Und da wir nichts zu verheimlichen haben, werden wir ab nächstem Jahr deutschlandweit an mehreren Wochenenden im Jahr mehrstündige Seminare anbieten, in denen man unser System erwerben kann, mit gleichzeitiger Soforteinweisung.

Dass wir gut sind, können wir mit jedem xbeliebigen System vergleichen und auch beweisen, dass wir besser sind als jedes bisher entworfene und verfügbare, sofort und live.....

Falls du spezielle Fragen dazu hast, kannst du dich ja mal melden.

 

LG Timbi

0

Was möchtest Du wissen?