Roulettegewinn während der Wohlverhaltensphase

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein Gewinne im Casino sind steuerfrei, ich denke mal, dass du das wissen wolltest!

Gewinne jeglicher Art zählen nicht zum Einkommen (wie Erbschaft etc,) und fließen nicht in das Insolvenzvermögen ein!

Ich würde während der Wohlverhaltensphase auf gar keinen Fall Roulette spielen. Bist du etwa lebensmüde? Das bedeutet den endgültigen Ruin. Du nimmst doch nicht ernsthaft an, das Casino ist ein Ausweg? Gewinnen werden untern Strich mit Sicherheit nur sie.

was meinst du mit gleichgestellt???

also ein gewinn im casino (egal bei welchem spiel) ist zumindest mal steuerfrei (falls du das meinstest)

steffen0902 26.10.2012, 13:19

Hallo,also ich weiß was du meinst. Ein Gewinn in Geldsummen, welcher Art auch immer muss bei deinem Treuhänder angegeben werden. Dieser muss dann Prüfen, ob und ggf in welcher Höhe der Gewinn von Ihm einbehalten werden kann. Dass gleiche zählt im übrigen auch bei einem Lottogewinn! Oder einer Nachzahlung durch Rentenstellen usw...

0
xistmeinname3 13.11.2012, 12:48
@steffen0902

du wirst im leben nicht erleben, dass ich einen gewinn im casino o.ä. irgendjmd melden werde...

grade im casino weiß niemand, was ich gewonnen habe und auch nicht, was ich vorher verzockt habe (und das ist auch gut so!).

stell dir vor, du verzockst an einem abend 1000€ und gewinnst am nächsten wieder 1000€. dann geb ich davon doch nichts an...

1

Was möchtest Du wissen?