Rouladenklammern

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Brauchst keine Rouladenklammern.Nimm Zahnstocher. Die Zahnstocher brauchst du nicht nach dem Gebrauch zu Säubern, sondern ab in den Müll.Wichtig ist noch zu sagen, die Zahnstocher mit Fettn(Butter, Öl) einreiben,dann lassen sie sich besser herausziehen. Rouladenklammern oder Nadeln sollte man auch vorher einfetten.

Als Alternative gibt es nun ja auch die Silikongummis (in USA heissen diese Silikon kitchen bands). Die sind auch prima fuer das Zusammenbinden der Haehnchenbeine.

Kann´s Zahnstocher nehmen

Gar nicht, nimm lieber Küchengarn, finde ich deutlich besser.

1euroladen, tedi oder so.

die kosten aber nicht die welt

Gernspieler 29.11.2011, 18:07

Rouladenklammern habe ich auch mal ausprobiert. Waren nix. Wir nehmen weiterhin Rouladen-Nadeln!

0
larry2010 30.11.2011, 09:24
@Gernspieler

wir nehmen gar keine, sondern legen die rouladen beim anbraten zuerst auf die naht und dann gehen sie nicht mehr auf.

rouladenklammern kann man ja auch nur bis zu einenm bestimemn durhcmesser nehmen

0

ich nehm da immer garn

Was möchtest Du wissen?