Rotweinessig rezepte für kinder?

8 Antworten

Rotweinessig enthält bis zu 0,5 % Alkohol.

Gehen wir mal davon aus, dass du für dein Gericht 50 ml Essig brauchst (wahrscheinlich brauchst du weniger, aber ich kenne das Rezept nicht und will lieber zu viel als zu wenig berechnen). Da sind dann max. 0,25 ml Alkohol drin.

Wie viele seid ihr? Sagen wir mal 4 Personen. Dann kriegt jeder von euch 0,0625 ml Alkohol ab. Wenn es kein Salatdressing oder so ist, sondern gekocht wird, dann noch weniger.

Ich glaube schon in einer reifen Banane ist mehr Alkohol enthalten. Und auch Hefeteiggebäck enthält geringste Mengen Alkohol.
(Zum Vergleich: in einer 0,33 L Flasche Bier mit 5% sind 16,5 ml Alkohol)

Meines Erachtens macht das überhaupt nichts und ist für die Kinder unbedenklich. Aber letztendlich ist es natürlich deine Entscheidung und Verantwortung

Woher ich das weiß:Beruf – Konditorin

Nein, das ist ungefährlich.

Du gibst deinem Kind doch sicherlich auch reifes Obst zu essen, das enthält von Natur aus auch geringste Mengen an Alkohol.

Hello Fresh ist übrigens eine "Müllschleuder". Was die alles an Verpackungsmaterial verballern ist schon abartig.

Folgende Lebensmittel enthalten von Natur aus Alkohol:

  • Brot.
  • Essig.
  • Kefir.
  • naturtrübe Fruchtsäfte und.
  • reifes Obst.

Quelle: Google

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernte Konditorin alter Schule

Da ist kaum Alk drin und je nach Menge und evtl. Garzeit tendiert das auch gegen null.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich koche und grille seit 30 Jahren leidenschaftlich gerne.

Ich würde auf jede Form von Alkohol verzichten. Auch minimales. Nimm apfelessig oder Sonst was.

Wieso ist es dann ein Family Gericht

0
@Hologammer

Wer weiß wer das geschrieben hat? Vielleicht hat derjenige Jugendliche Kinder und keine kleinen oder es ist ihm egal.

0

Was möchtest Du wissen?