Rotpigmente aus den Haaren reduzieren

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

soweit ich weiß gibt es spezielle haarshampoos, die totstich etc aus den haaren bekommen ;) bei blondierten haaren zb von john frieda, vllt gibt es sowas ähnliches auch für dich?

Liebe Hayzel,

Den Rotstich könntest du am besten mit grüner Haarfarbe neutralisieren (Rot+Grün=Braun!), allerdings ist das möglicherweise heikel, wenn zuviel Grün einwirkt, bekommst du einen Grünstich! Vielleicht sollte da ein(e) Friseur(in) dran.

Hey :)

Da empfehle ich dir deine haare mit einer speziellen "erde" zu waschen... nennt sich irgentwas mit wascherde, gibts eigentlich in jedem reformhaut, frag einfach mal nach.

Das waschen damit ist zwar etwas aufwändiger als mit normalem shampoo aber damit solltest du die restlichen pigmente raus bekommen und es pflegt die haare ;)

viel erfolg :)

10

wie funktioniert das und wo bekomme ich Wascherde her? Gehört habe ich das schonmal :)

0
13
@Hayzel

Die bekommst du im Reformhaus, ist auch gar nicht teuer.

Zur Anwendung gibts verschiedene Möglichkeiten, zum beispiel kann man die wascherde mit wasser oder auch mit apfelessig zu einem brei mischen und den wie shampoo beutzen, aber es stehen viele weitere möglichkeiten auf der packungsbeilage :)

0

ROTPIGMENTE

sind in Brillance creme tönung in der farbe T874 kastanie ROTPIGMENTE drin?

...zur Frage

rote haartönung mit braun übertönen?

hallo, ich habe mir mal die haare bordeaux rot getönt und eigentlich mag ich die farbe immer noch, aber ich brauche irgendwie abwechslung.

dazu wollte ich mir meine haare mittel- bis dunkelbraun tönen. ist das möglich ohne rotstich?

so stark dürfte der rotstich eigentlich sowieso nicht sein, weil die farbe sich schon ziemlich ausgewaschen hat

danke schonmal

...zur Frage

Braun mit rotpigmente?

Hallo mir ist ein Missgeschick passiert. Habe meine Haare von blond auf dunkelblond gefärbt und habe jetzt einen leichten grünstich. Meine Frage wäre nun ob ihr mir Brauntöne die rotpigmente (um den grünstich auszugleichen) enthalten empfehlen könnt

...zur Frage

Balayage bei braun getönten Haaren?

Hallo, Also ich überlege mir Balayage machen zu lassen. Ich habe von Natur aus blondes Haar, töne die Haare aber seit Jahren immer mal wieder dunkel braun. Das wächst natürlich mit der Zeit immer ein wenig raus.

Nun meine Frage: ich habe nochmal Lust auf eine Veränderung und würde mir gerne etwas in Richtung Balayage machen lassen. Habe momenten braunes Haar ( habe die ja immer mal wieder getönt). Könnte ich mir dann Balayage mit blonden Strähnen( oder Strähnen die ein paar Nuancen heller sind) machen lassen? Meint ihr würde das funktionieren? Da meine Haare ja braun getönt sind und es eben mit der Zeit immer was rauswächst, die Strähnen ( Balayage) wären ja dann gefärbt). Meint ihr würde das funktionieren? Wäre das schädlich für die Haare wenn ich das so mache? ( wegen den hellen Strähnen).

Danke schon mal im Vorraus für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Haare erst braun tönen und dann Directions?

Hallo! (^ - ^)/
Ich würde gerne meine Haarspitzen/ Strähnen mit Directions Farbe bunt färben (in midnight blue ). Allerdings soll es etwas dezenter sein und quasi nur einwenig bunt schimmern und nicht so extrem leuchten. Deswegen, wollte ich erst einmal meine Haare braun tönen (habe im Moment dunkelblond) und dann die bunte Farbe da drauf machen... Nun ist meine Frage, ob das überhaupt so gehen würde? Habe gelesen, dass man Directions auf braunem Haar noch sieht, aber bin mir nicht sicher ob das so funktioniert, wenn das Haar braun getönt ist...

Wäre toll, wenn mir jemand weiter helfen könnte. :) Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Von Schwarz auf hellbraun, rote Pigmente raus?

Hallo ihr Lieben. Erstmal eine kurze Vorgeschichte : Ich habe von Natur aus braune Haare. Hab diese aber erst rot , dann dunkelbraun und dann schwarz gefärbt . Meine schwarze Haarfarbe hält meist nicht sehr lange und sie schimmern braun / rot durch. Würde es funktionieren wenn ich erstmal meine Haarfarbe mit einem Haarfarben Remover behandle , das das gröbste erstmals raus ist . Dann die stellen die noch dunkler sind leicht blondiere , und dann mit einer caramel Farbe drüber färbe ? Ich weiß für einige ist dies ein Zeitpunkt zu sagen: Geh zum Friseur. Aber ich will das selber machen. Es geht mir eigetlich nur darum das wenn ich Remove+ Blondieren+ Hell drüber färben die rotpigmente verschwinden und ich keine rot/ hellbraunen Haare habe.

Pas: meine Haare sind relativ belastbar hab sie schon 2 mal blondiert und sie sind weder splissig noch kaputt. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?