Rotlichtverstoß vor ende der Probezeit

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo,

Dafür ist der Zeitpunkt der Begehung maßgeblich, nicht der Tag an dem das Schreiben ankommt.

Zitat:

(2) Ist gegen den Inhaber einer Fahrerlaubnis wegen einer innerhalb der Probezeit begangenen Straftat oder Ordnungswidrigkeit eine rechtskräftige Entscheidung ergangen, die nach § 28 Abs. 3 Nr. 1 bis 3 in das Verkehrszentralregister einzutragen ist, so hat, auch wenn die Probezeit zwischenzeitlich abgelaufen oder die Fahrerlaubnis nach § 6e Absatz 2 widerrufen worden ist, die Fahrerlaubnisbehörde

Quelle:

http://www.fahrtipps.de/verkehrsrecht/stvg.php?par=2a

§ 37 Abs. 2, § 49 StVO, 132 BKat

...132 BKat bedeutet, dass die Ampel noch nicht über eine Sekunde rot war.

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
26.06.2013, 06:27

Richtig, DH

0

1) Datum der Ordnungswidrigkeit zählt 1a) 2) Wenn du diesen Bescheid bekommen hast kein A Verstoß Das 132 BKat besagt Verstoß nach Katalog B keine Verlängerun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
26.06.2013, 00:20

der Probezeit. Glück gehabt.

0
Kommentar von Erencan2012
26.06.2013, 00:26

Nochmal für dumme :) wird sich meine probezeit verlängern und wie teuer wird das für mich? Und das alles kurz vorm Urlaub :(

0

Was möchtest Du wissen?