Rotlichtlampe bei entzündeten auge!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also, es kommt darauf an was man für eine augenentzündung hat

du solltest auf jeden fall zum arzt gehen

wenn du ein gerstenkorn oder ähnlihes hast, dann ist eine rotlichtlampe sinnvoll. Ich selbst habe gerade ein Hagelkorn und ich war extra deswegen in der augenklinik beim augenarzt und die hat mir empfohlen eine Rolichlampe aus einer entfernung von 40-60 cm und einer Zeit von 5-10 min anzuwenden. (Außerdem hat sie mir noch Augentropfen verschrieben.) Warme Kompressen können auch helfen.

In der Apotheke wirst du nichts für die Augen bekommen außer eventuell einer Augensalbe, deren wirkstoff aber sehr gering ist, da alle anderen Medikamente für die Augen rezeptpflichtig sind!

Also ich weiß ja nicht was hier alle antworten, vielleicht könntest du die Art deiner Entzündung weiter präzisieren. Ich hatte neulich erst eine Entzündung am Auge -->zum Augenarzt --> Salbe bekommen plus Empfehlung trockene Wärme, z.B. Rotlicht, nur feuchte Wärme sollte man auf jeden fall vermeiden. Von daher ist das mit Sicherheit nicht immer falsch. ich vertraue meinem Arzt schon mehr als den Usern hier!!

ja kann man, trockene Wärme fördert die Durchblutung und schadet auf keinen Fall

keine wärme bei entzündungen.

0

Das würde ich dir auf keinen Fall empfehlen, weil die Wärme die Entzündung noch richtig triggern kann.

Mach lieber eine Augenkompresse mit kaltem Kamillentee!

Morgen holst du dir in der Apo VIVIDRIN ISO EDO Augentropfen - damit hast du das schnell hinter dir!

Gute Besserung!

Feuchtigkeit, total schädlich, soviel zu deiner Diagnose... und dann noch schön irgendein Medikament empfehlen obwohl man keine Ahnung hat was derjenige wirklich hat...

0

neiiin , auf keinen fall besser kühlen.

Was möchtest Du wissen?