Rotlichtlampe

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Schwellungen, Ohrenproblemen, bei Erkältungen, Muskelverspannungen und alles, was Wärme braucht um Besserung zu erzielen. Rotlicht dringt tiefer ins Gewebe als anderes Licht oder Heizung.

Verspannungen, Hautleiden

z.b. bei rückenbeschwerden...sollte man aber nicht zu sorglos mit umgehen, da wärme bei bestimmten rückenschmerzen auch das gegenteil erzeugen kann

Was möchtest Du wissen?