Rotlichtblitzer bei Gelb / Grün Düsseldorf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann schon grenzwertig gewesen sein da man sich beim Überfahren einer Ampel leicht verschätzen kann. Außerdem kommt es auf die örtlichen Gegebenheiten an, wie z.B.: Wo beginnt der Schutzbereich der Ampel?, wo ist die Induktionsschleife? usw.


Wenn Du tatsächlich bei Rot-Gelb gefahren bist dann kostet Dich das 15€.

137000 Sie missachteten das Rotlicht in Verbindung mit dem Gelblicht.

§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; -- BKat


War es aber doch noch Rot, dann wird das als qualifizierter Rotlichtverstoß gewertet werden. Dann musst Du mit einem Bußgeld von 200€, 4 Punkten, 1 Monat Fahrverbot und 23,50€ Gebühren rechnen.

137618 Sie missachteten das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Die Rotphase dauerte bereits länger als 1 Sekunde an.

§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 132.3 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV

Hoermidon 18.09.2013, 15:26

Habe jetzt einen Anhörungsbogen bekommen. Dort ist der tatbestand " Sie missachteten das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Die Rotphase dauerte bereits länger als 1 Sekunde an." aufgelistet. Kann das ein Fehler von denen sein ? Oder steht das da immer 100% richtig ? Weil ich mir echt sicher bin bei rot gelb drübergefahren zu sein. Auf dem Bogen ist außerdem nur ein Foto von mir, keins von den Haltelinien oder dem Abstand des Wagens zwischen den Blitzen. Wie gehe ich jetzt vor ? ( Als Aussage zum Vorfall werde ich jedenfalls den Rot-Gelblicht Paragraphen mit einbinden.)

0
Crack 18.09.2013, 17:16
@Hoermidon

Offenbar wirft man Dir vor nicht erst bei Rot/Gelb gefahren zu sein sondern als es noch Rot war.

Das kommt nun aber auf die genauen Umstände an, wie sind die Abstände zwischen Haltelinie, Induktionsschleife und Schutzbereich? Wann bist Du in den Schutzbereich eingefahren?

Um das genau zu klären wäre aber ein Anwalt von Vorteil.

Du kannst natürlich Einspruch einlegen, dann wird die Bußgeldbehörde erneut prüfen und dann entweder das Verfahren einstellen - oder es kommt, wenn sie auf ihrer Meinung beharrt zu einer Gerichtsverhandlung.

1
Hoermidon 19.09.2013, 15:17
@Crack

vielen dank. Ich gehe jetzt die tage zum anwalt und schau mal wie meine chancen sind. Ich hab nen video von der kreuzung gemacht, bei dem man erkennen kann das es kaum möglich ist wenn man aus meiner richtung kam über rot zu fahren.

0
Crack 19.09.2013, 21:27
@Hoermidon

Viel Glück. Würde mich interessieren wie die Sache ausgeht.

1
Hoermidon 26.09.2013, 21:36
@Crack

haben jetzt erstmal widerspruch eingelegt :) ich halte dich auf dem laufenden

0

Du darfst erst bei Grün anfahren und nicht vorher! Was das das Bußged und mögliche Punkte anbelangt, solltest Du einen Blick in den Bußgeldkatalog werfen, den man on-line einsehen kann.

da merkst du, wenn es psot gibt.

Was möchtest Du wissen?