Rotlichtblitze - Geblitzt oder nicht?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Rotlichtverstoß liegt nur dann vor wenn man auch tatsächlich bei Rot gefahren ist.

Alles Andere kann man auf den Bilder erkennen. Ich würde mir keine Sorgen machen.

Diese etwas wirre Geschichte ist für mich nicht ganz nachvollziehbar.

Grundsätzlich wird bei möglichen "Rotlichtverstössen" aber immer zweimal kurz hintereinander geblitzt, sodass erkennbar wäre, ob der Wagen sich noch bewegt hatte.

Ich war mal bei Glatteis über Rot gerutscht und dann rückwärts wieder hinter die Haltelinie gefahren.

Als ich die liebe Trachtengruppe darauf hinwies´, dass ich ja auf dem ersten Bild erkennbar weiter in der Kreuzung stand als auf dem zweiten, war das Thema dann auch erledigt.

Was möchtest Du wissen?