Rotierender Laserpointer (Stab-Blaulicht)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rotierende Laser klingen zwar cool, sind aber aufgrund der hohen Lichtintensität in der Öffentlichkeit verboten :) Außerdem denke ich nicht, dass jemand auf sowas achtet, lieber eine Sirene

Soll nicht direkt n Laser sein, nur die Form davon haben.... Soll einfach n Blaulicht sein, selbe Intensität circa oder schwacher... Aber so, dass es halt auffällt

0

Ich persönlich möchte keinen Laserpointer zufällig, wenn auch nur kurz, ins Auge geleuchtet bekommen. das wird auch der Grund sein, warum es das nicht gibt.

Soll nicht direkt n Laser sein, nur die Form davon haben.... Soll einfach n Blaulicht sein, selbe Intensität circa oder schwacher... Aber so, dass es halt auffällt

0

Wenn es so was gäbe, hätte es Dein Rettungsdienst wahrscheinlich in der Ausrüstung ...

Dann besorge Dir ein normales Blaulicht und schließe nen 12V Akku an. Kannst ihn Dir ja aufn Kopf montieren, sieht bestimmt nett aus :-).

Unhandlich und schwer... Muss ja noch den Rucksack und alles mögliche mitschleppen...

0
@D711Stuttgart

Naja, aber anders wirste das wohl nicht bekommen und nen 12V Akku muss ja nicht schwer/groß sein, so lang Du nicht zu viele Ah benötigst.

0

Was möchtest Du wissen?