Rothschilds Öffentlichkeit

6 Antworten

Die Menschen sind einfach klug und geschickt. Sie tragen ihr Privatleben nicht wie die Geissens nach aussen, sondern halten sich zurück.

Die Familie Rothschild ist ja ziemlich wohlhabend (wenn auch alle Zusammen vermutlich nicht so reich wie Bill Gates allein) und so vermeiden sie das Risiko von Entführungen, oder anderen Angriffen einfach dadurch,

dass sie ihr Leben aus der Presse fernhalten.

http://www.steinhaus.org/geldmachtapparat/banken/rothschild.htm

Die Banken der Rothschilds sind fast nur im Bereich der Vermögensverwaltung tätig.

(wenn auch alle Zusammen vermutlich nicht so reich wie Bill Gates allein

LMAO

0
@Hibernator

Wenn das Vermögen von Bill Gates relativ genau bekannt ist ( Forbes ) , aber das der Rothschilds nicht annähernd, weiß ich nicht, was es da zu lachen gibt.

Butter bei die Fische, dann reden wir weiter.

0
@FrageSchlumpf

Das ist es ja, um bestimmte Namen gibt es Legendenbildung, ohne das die, die das betreiben es unterlegen. Insbesondere, wenn die Betroffenen auch noch einer bestimmten Religionsgemeinschaft angehören. Ist mir unklar, weil ich z. B. keinen einzigen reichen Juden persönlich kenne, aber viele, die kein Vermögen haben.

0
@wfwbinder

Die schätzungen um das Vermögen der Rothschilds, fangen bei 350 Milliarden Doller an, und reichen rauf bis zu über Einer Billionen Doller!  

0
@Shindler

DAbei vermute ich, dass die meisten dieser Schätzungen von Leuten sind, die zu deren Kritikern gehören.

Ausserdem mache ich mir nur Gedanken um das Geld anderer Leute, wenn man mich dafür bezahlt.

0

Du sollst ja auch nichts hören. Dabei ist das Ganze was gerade passiert sher stark mit diesem Familiennamen(ABER NICHT NUR) verbunden. Zur Zeit baut die Gruppe, zu der Rotschilds gehören eine neue globale Struktur auf. Praktisch einen neue Weltordnung. Die altbackenen Falken in Amerika haben zwar versucht es zu verhindern. Aber es sieht so aus als würden sie ziemlich am Verlieren sein. Viel zu viele eurasische Eliten, auch älteren Baujahres(wie gesagt, des gibt nicht nur die Rotschilds. zudem gibt es in jedem Land eigene Eliten hinter den Kulissen) haben die US-zentrische Struktur satt, zumal diese immer brüchiger wird, weil die Amis sich verkalkuliert haben und sich finanziell in die Sackgasse maneuveriert haben.

Wie schon geschrieben, die haben kein Interesse in der Öffentlichkeit zu stehen ( wie z.B. die Albrecht-Brüder auch nicht ),

Die Frage, ob sie "über" dem Bankensystem stehen, kann ich nicht beanworten, weil ich keine Ahnung habe, was der Fragesteller damit meint/meinen könnte.

Was möchtest Du wissen?