Rotes Poloshirt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Vera!

Ist aus meiner Sicht absolut in Ordnung, Polos sind eine lockere aber trotzdem gute Alternative zur Bluse/zum Hemd. Nur an "ganz feinen Anlässen" würde ich einem Hemd/einer Bluse dann doch den Vortritt lassen :)

Zum runden Geburtstag ist das Poloshirt sicher okay, statt einer Jeans würde ich eher eine "SToffhose"/Chino dazu kombinieren. Farblich bist du mit Weinrot relativ flexibel, da geht eigentlich alles, ich fände beige als Kontrast ganz schön.. schwarz wäre auch möglich, macht das Outfit aber relativ "dunkel" -----> eventuell ist so 'nen helles "Steingrau" auch was für dich: Meine "Kindergartenfreundin" trug heute eine Chino in einer solchen Farbe zu einem schwarzen Poloshirt, sah sehr gut aus :)

Im Alltag ist das Poloshirt zur Jeans okay, im Herbst kannst du ja ein weißes Langarm-Shirt drunterziehen. Mache ich als auch sehr gerne :)

Hoffe ich konnte helfen..!

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

Zu dem von Dir genannten Anlass gehen Jeans gar nicht!

Dein Shirt lässt sich prima kombinieren mit

  • grau
  • schwarz
  • weiß
  • beige
  • Pastellfarben allgemein...sogar rosa geht, wenn der Ton stimmt

Hallo, also in der Freizeit würde ich das rote Poloshirt mit einem weißen Faltenrock in A-Linie kombinieren. Zum 70. Geburtstag in der Familie würde ich es mit Jeans und Blazer tragen. Hellblaue Jeans, rotes Shirt, Navyblauer Blazer. LG!

Was möchtest Du wissen?